Das 22. Türchen: Jedes Jahr ist Weihnachten.


Ein paar Gedanken mach‘ ich mir schon

To get a Google translation use this link.

 

 
Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen.
 
Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle Weihnachtszeit. Alle meine Kerzen brennen für alle, die Hoffnung brauchen.

 

Jedes Jahr ist Weihnachten. In einem guten Teil dieser Erde soll es das “Fest des Friedens” sein und ein Fest der Familie und der Freude. Und in einen anderen Teil dieser Erde ist eben auch diesmal kein Frieden. Es ist Krieg oder sogenannter “Bürgerkrieg” oder es sind “Unruhen” oder oder oder. Ob religiös “begründet” oder wirtschaftlich “sinnvoll”, vulgo profitsichernd – das ist den darunter leidenen Menschen letztendlich völlig egal.

Jedes Jahr ist Weihnachten. Frieden und Freude sind selbst hier Konsum und Termindruck gewichen. Bedenkt doch nur, daß die Weihnachtsmärkte jetzt vielerorts als “Wintermarkt” bis ins neue Jahr verlängert werden, damit noch mehr Fresserei und noch mehr Glühwein unter die Leute gebracht werden können. Zum Glück hatten sich die ansässigen Händler zumindest mit der Weihnachtsbeleuchtung zurückgehalten: Es glitzerte und blinkte erst nach dem Totensonntag.

Jedes Jahr ist Weihnachten. Auffallend zurückhaltend war in diesem Jahr die Berichterstattung über Wohltätigkeitsveranstaltungen, so scheint es mir zumindest …

Jedes Jahr ist Weihnachten. Egal ob mit oder ohne Schnee.

Jedes Jahr ist Weihnachten. Jedes Jahr versuchen Menschen auf Biegen und Brechen heile Familienwelt zu zelebrieren. Oder etwas Geselligkeit zu erleben. Oft geht das schief und die Feiertage enden im Streit. Und mit Unzufriedenheit, Neid. Und nach der großen Verschenkerei geht die große Umtauscherei vonstatten, mancherorts als Schrottwichteln getarnt.

Jedes Jahr ist Weihnachten. Zu bestimmten Gottesdiensten sind die Kirchen rappelvoll. Was suchen diese Leute in der Kirche? Glauben sie plötzlich wieder an die Biblische Geschichte und an Gott? Vielleicht suchen sie nur dieses Gemeinschaftsgefühl, die gemeinsame Ergriffenheit, die gemeinsame Pause von der allgemeinen Hatz, das gemeinsame Singen (auch wenn kaum noch einer die Liedtexte wirklich kennt)? Und nach der Kirche? Was dann? Dann geht die Sensationshascherei weiter, der hetzende Aktionismus läßt keine Zeit zum Nachdenken.

Jedes Jahr ist Weihnachten. Jedes Jahr nehmen sich viele vor, daß das nächste Weihnachten anders wird als das gerade erlebte. Und jedes Jahr scheitern viele an dieser Aufgabe, einfach einige Dinge aufzugeben …

Jedes Jahr ist Weihnachten. Jedes Jahr für eine kurze Zeit habe ich meine besondere Gelegenheit, etwas zu verbessern, zu erreichen, zu bewirken – und sei es noch so gering. Jedes Jahr zu Weihnachten versuche ich es im Kleinen. Mit meinen Ritualen und Geschichten.

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 21. Dezember 2014 waren der Stollen am Nachmittag und der ruhig Fernsehabend.
 
Tageskarte 2014-12-22: Die Sechs der Schwerter.

© 2014 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2014, Adventskalender, Adventskalender 2014, Gedachtes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Das 22. Türchen: Jedes Jahr ist Weihnachten.

  1. Sofasophia schreibt:

    Und dafür danke ich dir herzlich!

    Gefällt mir

  2. Gisi schreibt:

    Lieber Emil, ich bin oft müde von Weihnachten geworden, dennoch ist es eine Zeit der Besinnung, obwohl ich die jeden Tag in mir trage, mittlerweile tue ich es nur für meine Kinder, weil Weihnachten für mich als Kind immer was Geheimnisvolles war.
    Ich wünsche Dir den Zauberbaum zurück!
    Alles Liebe für Dich, mit lieben Gedanken.
    Gisi

    Gefällt 1 Person

  3. Bruder Indiana schreibt:

    Es gibt viel zu lesen; deshalb heute erst das gefällt mir!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s