Selbstbestärkung (73/292)


Absolute Notwendigkeit

To get a Google translation use this link.

 

 

Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.

“Mahatma” Mohandas Karamchand Gandhi

 

 

Also muß ich stark sein, wenn ich mir selbst vezeihen will? Und woher nehme ich die Kraft?

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 13. März 2015 war das saubere Bad.
 
Tageskarte 2015-03-14: O – Der Narr.

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Selbstbestärkung (73/292)

  1. sweetkoffie schreibt:

    Sich selbst verzeihen ist unglaublich schwer …

    Gefällt mir

  2. eckisoap schreibt:

    loslassen kann einem die kraft schenken, sich selbst ( auch anderen ) zu verzeihen.
    :-)
    ich wünsche dir ein schönes wochenende
    kerstin

    Gefällt mir

  3. Sofasophia schreibt:

    Sich selbst verzeihen, oh ja, das ist ein sehr langer Weg. Schwach oder stark meint hier nicht die „Kraft“, sondern den Willen (Wunsch, Hingabe, Bereitschaft, Haltung, Klarheit). Das hast du, ahne ich.

    (Ich glaube, Gahndi möchte noch ein d von dir).

    Gefällt mir

  4. modepraline schreibt:

    Dann gehöre ich oft zu den Schwachen … snüff :-(

    Gefällt mir

  5. Gabi schreibt:

    Ist wohl eines der schwierigsten Dinge überhaupt.

    Gefällt mir

  6. minibares schreibt:

    Auch vermeintlich Schwache sind in ihrem Inneren stark und können verzeihen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s