Vorwort (160/205)

Es genügt nicht die einfache Wahrheit

To get a Google translation use this link.

 

Nach einem absolut besch…eidenen Erlebnis am Morgen mußte ich zur Aufmunterung in einen Buchladen. Mal nicht Schuhe als Frustkauf, sondern ein Reclam-Bändchen mit Volker Brauns “Notaten”.

 

 
Vorwort
 

Diese Notate enthalten selbstverständlich nicht die Meinungen des Verfassers sondern seine Überlegungen. Er besteht doch nicht auf Worten!

Die Überlegungen sind nicht gemacht, sichere Ansichten zu verbreiten. Der manchmal unerschrockene Ton ist nur ein Indiz für ihre vorläufige Bestimmung.

Und selbstverständlich widerspreche ich, wie anderen Leuten, auch mir, und zwar lieber mir.

Meinungen sind in diesen Zeiten ohnehin Luxus, wenn sie nicht Handlungen (z. B. des Kopfs) begleiten; und die Handlungen überholen die Meinungen.

Die lichten Momente liegen vermutlich dort, wo nach den Handlungen gefragt wird.

Volker Braun: Es genügt nicht die einfache Wahrheit. Notate. S. 5
Reclams Universal-Bibliothek Band 640. 2. Aufl. 1979
© Verlag Phillip Reclam jun. Leipzig, 1975. Best.-Nr. 660 703 5

 

 

Und genau so ist es dann in dem Büchlein. Changierend, widersprüchlich, anheimelnd, manchmal etwas direkt aus dem real existierenden Sozialismus heraus zweifeld, doch selbstbestimmt. Verdammt wohltuend. Verdammt kompliziert.

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 8. Juni 2015 waren der Buchkauf, der Abend mit Freunden.
 
Tageskarte 2015-06-09: VIII – Die Kraft.


Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Vorwort (160/205)

  1. Ulli schreibt:

    Handlungen überholen die Meinungen … dieser Satz wird gerade in mir bewegt- danke fürs teilen und habe einen guten Tag, möge der Unbill heute am Badesee weilen …
    herzlichst Ulli

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s