Kastriertes Tier (234/131)

Im Wagen 683 der Lyrikbimmel

To get a Google translation use this link.

 

Es gibt sie noch immer, die Straßenbahnen mit Gedichten Sachsen-Anhaltinischer Dichter.

 

Käguru

In der Lyrikbimmel, Wagen 683
 
Ohne “h” fehlt dem Känguruh in meinen Augen etwas. Auch wenn die kastrierte Schreibweise nach der Schlechtschreibreform angeblich korrekt sein soll …
 
Und nun kann jederfrau und jedermann nach den Hackenschuhen suchen gehn.

 

Dazu fiel auch mir etwas ein (leicht sächselnd oder hessisch vorzutragen):

 

 

Aus seinem Beutel
Glücksseligkeit verteilen:
Das kann känGuru!

 

 

Ja, ich weiß, das ist grauenhaft. Aber ich konnte nicht widerstehen.

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 21. August 2015 waren das Treffen mit Kruppski und Bird Berlin, ein neues Buch, eine geschaffte Sendung.
 
Tageskarte 2015-08-22: Die Königin der Schwerter.

© 2015 – Der Emil. Eigener Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kastriertes Tier (234/131)

  1. Sofasophia schreibt:

    Dann muss der Schuh Schu heißen, finde ich, wenn man dem Känguruh sein H nimmt. Aber ich vermute, dass man dort wählen kann? Es gibt ja viele reformierte Wörter, die in der zweiten Runde wieder rehabilitiert wurden oder als Option bestehen.
    *nachguck* Oh, neiiin, nichts da. Ohne H.
    Hat dann wohl mit der englischen Herkunft -oo am Schuss zu tun?
    Tja …
    Die beiden Lyriken mag ich trotz ohne H sehr. So einen Känguruhbesuch hätt ich heute gerne. Schickst du es zu mir? ;-)

    Gefällt mir

  2. Sofasophia schreibt:

    Ne, das kann vielleicht wirklich kein Guru … nur wir selbst womöglich?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s