Es geht etwas vor (237/128)

Ansichten der Stadt Halle (Saale)

To get a Google translation use this link.

 

Seit anderthalb Jahren gehe ich beinahe täglich zu Radio Corax. Und es gibt ein Wegstück, das ich wirklich fast jedesmal gagangen bin. Genau dort endeckte ich gestern etwas, das mir sonderbarerweise noch nie ins Auge fiel. Warum aber sah ich es gestern, da oben zwischen den Bäumen hindurch?

 

Türmchen aufm Dach

Viel zu lange übersehen
Irgendetwas liegt darin; ich glaube nicht, daß es ein Schornstein ist.

 

Ein Schmucktürmchen? Nein, über den Zweck kann ich nur spekulieren. Aber es leuchtete zwischen dem Grün hindurch so zauberhaft in der Sonne, daß ich es – endlich! – bemerkte.

Es geht etwas vor. Mit mir, glaube ich.

Der Kopf wird langsam wieder freier …

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 24. August 2015 waren Neuentdeckungen und das Treffen am Abend.
 
Tageskarte 2015-08-25: I – Der Magier.

© 2015 – Der Emil. Text & Bild unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Es geht etwas vor (237/128)

  1. Sofasophia schreibt:

    Gut so. Hübsche und schöne Dinge im Chaos der Welt zu übersehen, passiert uns allen viel zu schnell und viel zu oft. Dabei sind sie es, die das Leben lebenswert machen.

    Gefällt 1 Person

  2. Deine Christine! schreibt:

    Das hört sich doch gut an :-) Schönen Tag mit freiem Kopf wünsche ich Dir

    Gefällt mir

  3. Ulli schreibt:

    ha, wenn der Blick von unten nach oben geht, so ganz von allein die Schuhspitzen verlässt, ja, dann geht etwas vor … ich freue mich!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s