Aus (244/121)

Selbstgespräch auf dem Gottesacker

To get a Google translation use this link.

 

 

Sterben wir?
Sterben wir alle?
 
Alle sterben wir.
Alle sterben.
 
Wir alle Sterben?
Wir alle sterben
 
aus.

 

 

Hervorgekramt aus einer alten Kladde. Mit der Bemerkung «Friedhof in [unleserlich]» (irgendetwas mit S…berg oder S…burg) datiert auf den 1. September 1991.

 

Gottesacker

Nach dem Sterben
Campo Santo in Halle (Saale)

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 31. August 2015 waren das Tränchen im Auge, der nachlassende Muskelkater und daß es mir leichter fiel, eben jene Stellen zu entspannen.
 
Tageskarte 2015-09-01: XIV – Die Mäßigkeit.

© 1991 und © 2009 und © 2015 – Der Emil. Text und Bild unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Aus (244/121)

  1. Sofasophia schreibt:

    Zeit für progressive Muskelentspannung nach Jacobsen oder -son oder so ähnlich. Und für Yoga. Und für neue Wege.
    Dass sich der Mensch eines Tages selbst ausstirbt, finde ich beruhigender, als dass er sich ewig weiter mutiert. Zumal immer die mit der größten Klappe irgendwie zu überleben scheinen.

    Gefällt mir

    • Der Emil schreibt:

      Kein Yoga. Isometrische Übungen. Progressive Muskelrelaxation ist der Haß — da krieg ich Anfälle, das kann ich nicht, da raste ich aus, das ist NUR ANSPANNUNG. Autogenes Training geht. Neue Wege? Erst Pause.

      Beim Lesen und Sprechen das Aus deutlich absetzen und „herausplatzen“ …

      Gefällt 1 Person

  2. Sofasophia schreibt:

    Oke, das wusste ich nicht, dass du das hasst. Isometrisch kenn ich nicht, klingt aber gesund … :-)
    Ja, und jetzt mal Pause.

    Aus. Gut, werd ich mir merken.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s