Unverlinkt (247/118)

Ansichten der Stadt Halle (Saale)

To get a Google translation use this link.

 

Sehr versteckt, trotzdem gefunden. Interessant. Die Idee dahinter.

 

Welt retten

Intervention?

 

Wer neugierig genug ist, kann die Adresse einfach in die Adreßzeile tippen — oder sie später im Kommentar anklicken.

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 3. September 2015 war die Zeit in der Wanne.
 
Tageskarte 2015-09-04: Die Zwei der Stäbe.

© 2015 – Der Emil. Eigener Text & Bild unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Unverlinkt (247/118)

  1. TBW-PUR schreibt:

    ja bitte
    … ich kann es leider nicht! aber vielleicht zusammen?

    Gefällt mir

  2. Gudrun schreibt:

    Irgendwie wollte ich das mal. als ich jung war, glaubte auch daran, dass es geht. Dann habe ich es ein bissel vergessen.

    Gefällt mir

  3. eckisoap schreibt:

    eine sehr spannende idee. ich habe mal da gelesen und überlege, selber zu kleben.
    danke fürs finden emil! :-)

    Gefällt 1 Person

  4. Sofasophia schreibt:

    BOah! Da hast du mich voll angefixt. Das Projekt ist genau mein Ding, aber sowas von!

    Gefällt mir

  5. Pingback: Patchwork mal wieder | Sofasophien, Fallmaschen & Herzgespinste

  6. Rabin schreibt:

    oh ja bitte – wenigstens peau a peau. Am Liebsten ganz und gar. ich fühle mich sehr angefüttert.

    Gefällt mir

    • Der Emil schreibt:

      Du meins: Welt retten? Tunwir das nicht alle jeden Tag irgendwie ein kleines Stück?

      Angefüttert von der Erinnerungsguerilla?

      Gefällt mir

      • Rabin schreibt:

        Genau das meinte ich. Hab gerade auf die Zeit meines Kommentars geguckt. Kein Wunder, dass ich mich etwas unklar ausgedrückt habe. Angefüttert bezog sich auf die Erinnerungsguerilla.

        Wachere Grüße von der Rabin ;)

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s