Vierundneunzig (264/101)

Zahlenspielerei

To get a Google translation use this link.

 

Vierundneunzig, 94, 5Ehex oder 136okt oder 0101 1110, Quersumme 13, Primfaktoren 2 und 47, Quadratwurzel 9,695, Kubikwurzel 4,547, natürlicher Logarithmus 4,543. dekadischer Logarithmus 1,973, Quadrat 8836, Fakulät etwa 1,09*10146 (das ging nur mithilfe eines Programms).

 

Vierundneunzig Kilogramm sind für mich ein erstrebenswertes “Gewicht”, obwohl es “Masse” heißen müßte. Und ob ich vierundneunzig Jahre alt werden mag oder kann: Daran zweifle ich allerdings; wahrscheinlich fehlt mir schon der Wunsch danach, ein solch hohes Alter zu erreichen. Vierundneunzig Zentimeter Bauchumfang sind auch schwer zu erreichen für mich. Aber über wöchentlich frei verfügbare vierundneunzig Euro würde ich mich freuen.

Vierundneunzig: Was war in diesem Jahr? Also 1994? Ich wurde 31 Jahre alt, okay, aber was war noch? Ohne irgendwo nachzusehen kann ich mich an nichts erinnern, das ich eindeutig diesem Jahr 1994 zuordnen kann. Und so viel zum Nachsehen habe ich nichtmehr. Hey, das ist doch erst 21 Jahre her, da sollte ich doch … Oder?

Vierundneunzig, na gut. Aber warum habe ich heute diese Zahl ausgegraben? Was hat die für eine besondere Bedeutung? Heute. Oder überhaupt?

Ganz einfach.

Vierundneunzig Tage sind es noch, dann ist Weihnachten.

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 20. September 2015 war Entspannung pur.
 
Tageskarte 2015-09-21: Der Bube der Stäbe.

© 2015 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter Gedachtes, One Post a Day, postaday2015 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Vierundneunzig (264/101)

  1. Sofasophia schreibt:

    Du und Weihnachten – tse. *augenrollundsöifz*

    So Spielereien mag ich allerdings …

    Gefällt mir

  2. Ulli schreibt:

    an Weihnachten wird schon wieder gedacht, nicht nur bei dir … ich wundere mich dann immer, wenn es erst September ist …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s