Advent 2015: Das 21. Türchen (355/10)

Wie lang nun wirklich, das ist doch uninteressant

To get a Google translation use this link.

 
Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen fernab von zuhause, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen.
 
Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle Weihnachtszeit. Meine Kerzen brennen für alle, die Hoffnung brauchen.

 

Heute gibt es nicht viel hinter dem Türchen meines Adventskalenders zu entdecken. Nur dieses Bild von einem zigarettenschachtelgroßen Weihnachtsleuchter, auf dem zwischen zwei Häuschen, vor der Kerze, die Seiffener Kirche steht.

 

Bild von einem zigarettenschachtelgroßen Weihnachtsleuchter, auf dem zwischen zwei Häuschen, vor der Kerze, die Seiffener Kirche steht.

Mit der Seiffner Bergkirche.
Anklicken zum Vergrößern.

 

Dieses kleine Ding begleitet mich schon eine ganze Weile. Ich war, wenn ich mich recht erinnere, in Erfurt stationiert als Unteroffizier der NVA: Seitdem (1983) hab ich es also schon, das Leuchterchen – aber ob das stimmt und ob das wirklich noch das Stück von damals ist? Ich weiß es nicht, wirklich nicht. Trotzdem stecken sehr viele Weihnachts- (und Advents- und Silvester-) Erinnerungen darin, weil sie für mich eben mit diesem Stückchen Holz verbunden sind. Was stören die paar zusätzlichen, die es so mit diesem Leuchterchen eventuell doch nicht gab?

Die Kerze darauf brennt fast jeden Abend, sobald die Flugratten in Sicherheit gebracht sind. Und dann brennt immer auch ein Räucherkerzchen dazu …

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 20. Dezember 2015 waren das Ausschlafen, der umgesetzte Plan, leckeres Essen, ein ruhiger Abend.
 
Tageskarte 2015-12-21: IX – Der Eremit.

© 2015 – Der Emil. Text & Bild unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender, Adventskalender 2015, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Advent 2015: Das 21. Türchen (355/10)

  1. Ulli schreibt:

    Flugratten?

    Gefällt mir

  2. wildgans schreibt:

    Dass Du ein Unteroffizier warst, wie wundersam. Wie viele Leben hattest Du bis jetzt?

    Gefällt mir

  3. Gudrun schreibt:

    Seiffen, hach wie lange war ich schon nicht mehr da und auch zur Bergparade in Annaberg habe ich es wieder nicht geschafft. Im nächsten Jahr klappt es bestimmt.
    Schön ist es, dein Weihnachtsdörfchen zu sehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s