Nº 113 (2016): 2016 ist wirklich ein Arschloch.

Das wird die beste Band, die es je gab.

To get a Google translation use this link.

 

Wenn es ihn gibt – GOTT – dann stellt er sich gerade die allerbesten Musiker zur absoluten Supergruppe zusammen. Gestern mußte Prince von dieser Welt auf jene Bühne wechseln.

 

 

Und natürlich ist das offizielle Musikvideo von der Musikindustrie gesperrt!

Die Welt ist schlecht. Der wievielte echt gute Musiker war das in diesem Jahr?

 

(Während der NVA-Zeit lief “Purple Rain” im Radio, auf den “verbotenen” Sendern. In der “Druschba” in Erfurt tanzte ich noch dazu, und in diesem Tanzlokal im Hinterhof, im ersten Stock. Ab Studienbeginn in Karl-Marx-Stadt war dieses Lied eine der Stehbluestanznummern überhaupt. Und ich erkenne den Song in den ersten 2 oder 3 Sekunden. Sorry, zu dem Lied habe ich eine sehr persönliche Beziehung.)

 

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Positiv am 21. April 2016 waren die ziemlich gesunden Werte beim Arzt, der erledigte Behördengang – und dann …
 
Tageskarte 2016-04-22: Die Drei der Schwerter.

© 2016 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Erlebtes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Nº 113 (2016): 2016 ist wirklich ein Arschloch.

  1. Ulli schreibt:

    Wieso sorry, Emil, ich glaub an dieses Lied haben viele eine bestimmte Erinnerung! Wobei ich es mehr mit dem Stück „When doves cry“ hatte, ich olle Romatikerin ;) ich muss nur dran denken, dann höre ich den Anfang.
    Du hast Recht, in der Beziehung ist 2016 ein Arschloch! Ob sich jetzt im Himmel David Bowie und Prince und all die anderen die Hände schütteln? Ach …

    Gefällt 1 Person

  2. der einsiedler schreibt:

    prince ist tot und die queen lebt ?

    Gefällt mir

  3. Pingback: Was andere so schreiben III | die Schrottpresse

  4. Sofasophia schreibt:

    Einer der vielen Musiker, die ich verpasst habe. Oder nur unbewusst gehört.

    Sorry, aber um Promis trauern ist mir (noch) fremd. Aber natürlich schicke ich dir mein herzliches Mitgefühl.

    In diesem Jahr sind wirklich schon verdammt viele Menschen abgetreten, auch solche, die ich real kannte.

    Krass.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s