Nº 118 (2016): Kalenderblatt.

Fundstück aus der Kladde von 2004

To get a Google translation use this link.

 

In dieser Kladde, diesem Notizbüchlein, aus dem ich hier erst vor einigen Tagen zitierte, lag auch das:

 

Vorder- und Rückseite eines Kalenderblattes.

Vorder- und Rückseite eines Kalenderblattes.

 

Vorder- und Rückseite eines Kalenderblattes. Vorderseite: 12. Oktober 1981 Montag; SA (Sonnenaufgang) 6.20, SU (Sonnenuntergang) 17.12, MA (Mondaufgang) 17.22, MU (Monduntergang) 4.17. Rückseite: » Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an, der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen. « G. B. Shaw

Was habe ich an diesem Tag gemacht? Was hast Du – Ja, genau Du! – an diesem Tag gemacht? (Es könnten Ferien gewesen sein in der DDR – weiß es jemand, sicher, belegbar?)

Ich hab es aufgehoben,dieses Kalenderblatt, mittlerweile fast 36 Jahre. Dieses und noch ein paar andere Kalenderblätter aus dem Jahr, in dem in der DDR zum zweiten Mal die Sommerzeit galt. Aus dem Jahr, da ich 18 wurde und in die zwölfte Klasse der EOS kam. Ich weiß nicht, warum ich es aufhob – aber nun werde ich es behalten, weiterhin aufheben, so, wie es in dieser Kladde liegt; und so wird es auch irgendwann mit dieser Kladde im Tagebucharchiv landen (ich überlege seit Zeiten schon, wann ich die abgetippten Kladden hinschicke und ob ich die dazugehörigen Dateien ebenfalls liefere).

 

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Positiv am 26. April 2016 waren leckere Numiroso, ein paar Scans, zusammensortierte Musik.
 
Tageskarte 2016-04-27: Die Vier der Kelche.

© 2016 – Der Emil. Text & Bilder unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Nº 118 (2016): Kalenderblatt.

  1. Sofasophia schreibt:

    Ich bin dann wohl unvernünftig; nach Shawschen Maßstäben meine ich.

    Gefällt mir

  2. puzzleblume schreibt:

    An die Dinge die ich nicht ändern kann, passe ich mich an, aber wenn es nicht gerade biologisch unabänderlich ist, eher nicht von vornherein.
    Was ich am Montag, dem 12. Oktober 1981 gemacht habe, weiss ich zum Teil und das freut mich gerade.

    Gefällt mir

  3. stefanini schreibt:

    Ich habe an diesem Tag geschrien. Und bin gestillt und vermutlich auch photographiert worden. Ich war 12 tage alt 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s