Nº 131 (2016): Zwei Bilder, auf Bahnhöfen gemacht.

Merk- und sehenswürdig

To get a Google translation use this link.

 

Nur zwei Beispiele für das, was mir so auffällt:

 

Eine etwa 5 mm große Spinne an einem grauen Lichtmast (Doppel-T-Träger)

Spinne auf Lichtmast
Eine etwa 5 mm große, dunkelbraune Spinne mit weißgeringelten Beinen an einem grauen Lichtmast (Doppel-T-Träger) auf einem Bahnhof.

 

Dampflokomotive ohne Farbe. Es ist einfach nur der verrostete Stahl erhalten.

Dampflokomotive ohne Farbe. Es ist einfach nur der verrostete Stahl erhalten.
Verrostete Dampflokomotive vor einem Lokschuppen in Neustadt (Weinstraße).

 

Spinne und verrostete Geschichte … Was mir eben so auffällt.

 

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Positiv am 9. Mai 2016 waren der Mittagsschlaf, leckerer Käse, ein ruhiger Abend.
 
Tageskarte 2016-05-10: Die Zwei der Schwerter.

© 2016 – Der Emil. Text & Bilder unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Gesehenes, One Post a Day abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Nº 131 (2016): Zwei Bilder, auf Bahnhöfen gemacht.

  1. puzzleblume schreibt:

    Gefällt mir, was dir auffällt. Die Spinne ist eine Wolfspinne, gibt es mehrere Arten, die bekomme ich nicht gut auseinandergehalten, weil Männchen und Weibchen auch noch mal unterschiedliche aussehen. Vielleicht hat die Lok sogar ausser der braunen Farbe und dem Verborgensein noch einen Namen, der dazu passt?

    Gefällt 1 Person

  2. puzzleblume schreibt:

    Ich hatte gerade einen Anfall von Ehrgeiz, und das ist sie wohl, deine Lok > die Badische X b Nr. 175 mit einer interessanten „Bioggrafie“. Verrostete Geschichte, tatsächlich.

    Gefällt 1 Person

    • Der Emil schreibt:

      Ja, das ist sie! Oh, und ganz, ganz lieben Dank für den Link! (Ich hab den Anblick einfach genossen und mir wirklich keine Gedanken zu irgendwas gemacht. Aber am vergangenen Sonnabend muß dort etwas losgewesen sein: Es standen Massen an Menschen mit Fotoapparaten an der Einfahrt des Bhf.)

      Gefällt 1 Person

  3. Helmut schreibt:

    Komisch, dass anderen so eine Kombination gar nicht auffällt!

    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s