Nº 184 (2016): Pausen-J.

Arbeit ./. Klönschnack

To get a Google translation use this link.

 

 

Manchmal ist ein unverhofftes, gutes und langes Gespräch wichtiger und zufriedenstellender als alle erledigte Arbeit.

 

 

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Positiv am 1. Juli 2016 waren ein Gespräch und eine Erdbeertortenverabredung für heute.
 
Tageskarte 2016-07-02: Der Bube der Schwerter.

© 2016 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Erlebtes, One Post a Day abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Nº 184 (2016): Pausen-J.

  1. Gudrun schreibt:

    Sag ich doch: Klönschnack und alles, was ihn fördert, ist immer gut.

    Gefällt mir

  2. Pit schreibt:

    Da stimme ich Dir voll und ganz zu.
    Hab‘ ein feines Wochenende,
    Pit

    Gefällt mir

  3. Helmut schreibt:

    Gut, wenn man sich’s aussuchen kann.

    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt mir

  4. wildgans schreibt:

    Beneidenswert: Erdbeertortenverabredungen!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s