Nº 279 (2016): Montagstanka.

Angekommen in der Jahreszeit

To get a Google translation use this link.

 

 

Hinterm Haus Sonne.
Vorn zur Tür hinaus tret‘ ich
in starken Regen.

Der Regenbogen
endet heute im Nebel.

Ein Tanka.

 

 

Etwas Kurzes vom Montag Vormittag. Verspätet, aber die Tante – ihr wißt schon.

 

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Positiv am 4. Oktober 2016 waren eine fertige Sendung und wieder hochinteressante Kunst bei den Radiorevolten.
 
Tageskarte 2016-10-05: XV – Der Teufel

© 2016 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nº 279 (2016): Montagstanka.

  1. Ulli schreibt:

    richtig schön, lieber Emil!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s