Bedeutungslos (2017: 070)

Bis auf die Erinnerungen.

To get a Google translation use this link.

 

Überreste von Weinranken am Draht – unentwirrbar verschlungen.

Überreste von Weinranken am Draht – unentwirrbar verschlungen.

 

Verworren, verknotet, verwachsen. Abgeschnitten. Reste der Reben im Drahtrahmen. Vergangenheit, die den Jahreswechsel überdauert hat. Und wer (außer denen, die im Weinberg arbeiten) weiß schon, welche Mühen, wieviel Handarbeit die Erziehung der Reben erfordert? Dieser “Knoten” hat etwa die Größe meines Handtellers. Was würde er alles offenbaren, wenn ich ihn besser lesen könnte …

Warum hab ich gerade das fotografiert? Als Gleichnis? Wenn ja, wofür? Für das vergangene Leben und dessen immerwährende Erneuerung? Ach nein. Mir fielen viele dieser Reste auf im Weinberg, und dieser hier gefiel mir einfach besonders gut. Wer etwas deuten will, der mag es tun; mir ist das Bild Erinnerung an einen gemeinsamen sonnigen Tag.

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Das Gute am 11.03.2017 waren gute Neuigkeiten von zwei Seiten, ein fertiggelesenes Buch, der Umschlag in Leipzig zum ersten Mal mit Kutte.
 
Die Tageskarte für morgen ist die Vier der Stäbe.

© 2017 – Der Emil. Text & Bild unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2017, Gesehenes, One Post a Day abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s