Knurrende Reime (2017: 128)

Fresse halten, Wut verschlucken.

To get a Google translation use this link.

 

 

Fresse halten, Wut verschlucken,
einfach mit den Schultern zucken,
ja nicht weiter insistieren
oder gar den Mut verlieren.
Irgendwann ist jeder Mist,
wie schlimm er auch gewesen ist,
abgeschlossen und verziehen.

Aber nein, so ist es nicht!
Das, was mancher mir verspricht
von Verzeihen und Vergeben,
wird nicht geschehn in meinem Leben.
Mancher Schmerz wird nie verwunden,
nicht in Jahren, nicht in Stunden.
Aus!-Hal!-Ten! Doch ich will fliehen …

 

 

Pffffffffhhh. Manchmal macht mich meine Ohnmacht wütend, sehr wütend. So wie heute. Dazustehen, etwas vollkommen Falsches/Ungerechtes/Nichtwiedergutzumachendes sehen, mitfühlen – und keine Möglichkeit zu haben, an der Situation auch nur die kleinste Kleinigkeit zu verbessern. Als Außenstehender. Und doch ist es … nun ja, “nichts Schlimmes”.

Ja, mehr gibt es dazu heute nicht zu sagen. Weder kleinste solcher Situationen noch die ganze Welt kann ich retten.

Wütend bin ich deshalb, ja; aber eines bin ich deshalb nicht: ein Versager.

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Das Gute am 08.05.2017 waren Ausschlafen, ein gelöstes Rätsel, Milchreis und Spiegelei.
 
Die Tageskarte für morgen ist die Drei der Stäbe.

© 2017 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2017, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Knurrende Reime (2017: 128)

  1. Medienkanzler schreibt:

    Nee, die Welt kannste nicht retten. Da müssten schon alle mit anpacken. Aber das mit dem Versagergefühl kannste jetzt wirklich mal ganz ablegen. Das würde die Welt dann wieder ein kleines Stückchen besser machen. Zähl mal alle Deine Posts bis heute. Sieh was sie schon alles bewirkt haben – allein im sichtbaren Bereich der Klicks, Likes und Comments. Da steckt eine Power drin, die ein Versager niemals aufbringen würde. Ist eh ne überholte Kategorie. Du Wunderling mit der geheimen Superkraft… Wünsche Dir einen sonnigen Tag, lieber Emil 😉


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt mir

  2. petra ulbrich schreibt:

    Hat irgendjemand dich als Versager bezeichnet?

    Gefällt mir

  3. alltagschrott.ch schreibt:

    Sehr viel Energie kommt aus Deinen Worten. Kann ich gut nachvollziehen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s