Anspruchslos (2017: 162)

Und eine Angst.

To get a Google translation use this link.

 

Vielleicht schreib ich heut keinen Blog. Einfach so.

 

Sofort aber ist die Befürchtung da, nach nur einem Tag ohne Text nie wieder mit dem Schreiben anzufangen. Nicht wieder hineinzufinden in den Takt, den Fluß des täglichen und überhaupt des Schreibens. Diese Angst, diese unbegründete, unbestimmte, überflüssige Angst ist einfach dumm. Und doch real. So mies, so fies, so …

Was solls. Ohne hätte sich heute völlig falsch angefühlt. Also wenigstens diese paar Zeilen hier eingestellt. ALs Lebenszeichen, als Aufrechterhaltung der Kontinuität. Ohne Anspruch …

 

Ich bin – nach den Tagen des Hochs und nach der Entsorgung gestern – einfach müde.

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Das Gute am 11.06.2017 waren Ausschlafen, ein Besuch in meiner Vergangenheit hier in der Stadt, ein besonderes Bild.
 
Die Tageskarte für morgen ist (zum dritten Male nacheinander) VI – Die Liebenden.

© 2017 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2017, Erlebtes, One Post a Day abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Anspruchslos (2017: 162)

  1. Medienkanzler schreibt:

    Bist mein Held!

    Gefällt mir

  2. petra ulbrich schreibt:

    Angst ist nicht gut. Angst lähmt mich immer. Angst behindert. Angst macht krank.

    Angst ist aber auch notwendig, sonst werden wir zu übermütig – aber das ist ganz was anderes.

    Gefällt 1 Person

  3. wildgans schreibt:

    Diffuse Angst will man so gerne loswerden…
    Vielleicht stelle man Stoppschilder auf, die ein Denken in gewisse Richtungen blocken. Manchmal hilft`s …


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt mir

  4. alltagschrott.ch schreibt:

    Ich kenne das Gefühl 🤑
    Herzliche Grüße. Priska

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s