Sonnenuntergangsdialog (2017: 177)

Und manchmal muß man bibelfest sein.

To get a Google translation use this link.

 

 

“Du? Hallo? Hey?!” “Hmmmmm?” “Du weißt doch immer so philosophische, so tiefsinnige Sprüche. Hast Du einen für Karin und Lars zum Einzug in ihre erste gemeinsame Wohnung?” “Ja. 1. Korinther 4,21.” “Was ist das denn für ein blöder Spruch: erster Korinther für einundzwanzig?” “Hmpf! Das ist ein Bibelvers. Also ein Zitat aus der Bibel! Aus dem ersten Brief des Paulus an die Korinther, Kapitel vier, Vers 21!” “Meine Güte, ich bin kein Pastor; woher soll ich denn sowas wissen! — Und was steht da?” “Schau selbst nach.” “Wir haben keine Bibel im Haus. Soll ich jetzt bei irgendjemandem klingeln und fragen, ob die mir ihre Bibel leihen können? Spinnst Du?” “Von Suchmaschinen hast Du wohl noch nie etwas gehört, Du Facebookuser?” “Wie – Suchmaschine. Was meinst Du denn damit?” “Oh! Du bist echt zu … » Was wollt ihr? Soll ich mit der Rute zu euch kommen oder mit Liebe und sanftmütigem Geist? « Zufrieden?” “Das soll ich denen …?” “Ist mir egal. Ich möchte jetzt in Ruhe den Sonnenuntergang betrachten.” “…”

 

 

Orangeglänzend steht die untergehende Sonne in einem Streifen wolkenlosen Himmels zwischen der Unterkante der grauen Wolkendecke und den Wipfeln des Waldes, der den Horizont bildet.

Sonnenuntergang.
Orangeglänzend steht die Sonne in einem Streifen wolkenlosen Himmels zwischen der Unterkante der grauen Wolkendecke und den Wipfeln des Waldes, der den Horizont bildet.

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Das Gute am 26.06.2017 waren die Ankunft, die Sehnsucht, der Sonnenuntergang.
 
Die Tageskarte für morgen ist die Zwei der Münzen.

© 2017 – Der Emil. Text & Bild unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2017, Gesehenes, One Post a Day abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s