Auf ein Neues (2017: 365)

Kein Jahresrückblick.

To get a Google translation use this link.

 

 
Auf ein Neues
 

Auf ein Neues woll'n wir trinken,
dem wir heut' uns anvertrau'n!
Auf ein Neues woll'n wir trinken!
Und nich mehr nach rückwärts schau'n!
Auf ein Neues woll'n wir trinken!
Auch wenn wir dem Guten, Alten
einmal noch zum Abschied winken.
(Manches woll'n wir schon behalten.)
Auf ein Neues woll'n wir trinken!
Und wir stoßen fröhlich an.
Niemand kann die Karten zinken,
niemand von uns kennt den Plan.
Nicht in Traurigkeit versinken,
gleich, wie dieses Jahr so war!
Auf ein Neues laßt uns trinken:
Auf ein gutes neues Jahr!

 

 

Wieder ein Jahr geschafft, täglich zu bloggen. Wieder steht die Frage, ob ich das wirklich weitermache. Ich werde das Silvestersektorakel befragen: Ist mir morgen richtig schlecht …

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Das Gute 2017 waren Freunde, Ideen, Überleben, Treffen mit Familie, Museumsbesuche, Radiosendungen, Bahnfahrten, Nächte, Tage, Begegnungen, Melancholie, stille Freude, Leserinnen und Leser, Wahrheiten, Lob und Anerkennung, Grenzen und deren Überschreitung u.v.m.
 
Die Tageskarte für morgen ist IX – Der Eremit. Meine ganz persönliche Jahreskarte für 2018 ist IV – der Herrscher.

© 2017 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

365 / 365

Advertisements

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler
Dieser Beitrag wurde unter 2017, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Auf ein Neues (2017: 365)

  1. stachelvieh schreibt:

    Ich wünsche Dir ein tolles 2018 mit Ideen, Muße (gern auch einer Muße 😉 ) und vielen guten Begegnungen (mit Dir selbst und anderen)…
    ❤️lich Stachelvieh


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt mir

  2. lydiaflechl schreibt:

    Lieber Emil!
    Danke für das lesen dürfen Deinere WP Seite.
    Ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr 2018.
    Viele Grüsse
    Lydia

    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt mir

  3. Gudrun schreibt:

    Zum Wohl, lieber Emil, alles Gute für 2018, beste Ideen, gute Freunde und immer gute Wege.

    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt mir

  4. Ulli schreibt:

    Es ist schön, dass es dich gibt, dass ich dich lesen darf, in allen Höhen und Tiefen, danke…
    auf Neues, Altes und immer so weiter, lieber Emil, herzlichst, Ulli

    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt mir

  5. Kai schreibt:

    Lieber Emil,
    danke dir für das verbloggte Jahr mit so mancher Inspiration, Unterhaltung und Irritation. Gerade letzteres ist wichtig, um alte Gleise mal zu verlassen.
    Viele schöne Erlebnisse in 2018 wünsche ich dir und vor allem ein ststes Voranschreiten auf deinem Wunschweg.
    Herzlich,
    Kai


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt mir

  6. Elvira schreibt:

    Ein gutes Gedicht, besonders das mit dem Trinken. Ich werde heute auf das neue Jahr anstoßen, nach all der Knallerei und Zerstörungswut um uns herum. Denn für meinen Hund, der bis vor ein paar Jahren noch schussfest war, muss ich in der Silbesternacht nüchtern bleiben. Somit natürlich auch zu Hause. Aber heute stoße ich an und denke dabei auch an dich. Auch wenn ich nicht mehr regelmäßig kommentiere, folge ich dir doch treu hier und auf Twitter. Du gibst mir immer ein bisschen neuen Lebensmut, den ich gerade besonders brauche. Nach Jahren relativ guten Wohlbefindens hat die Krake Depression mich wieder gefunden. Darum danke ich dir für deine Beiträge und wünsche dir für das neue Jahr alles erdenklich Gute.
    Liebe Grüße,
    Elvira

    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt mir

  7. mikesch1234 schreibt:

    Alles Gute für 2018,
    viel Glück und viel Segen,
    und LG,
    Hiltrud

    Gefällt mir

  8. sabeth47 schreibt:

    Lieber Emil, danke für das Teilhabendürfen an Texten und Gedanken und so Menschlichem!
    Ein fröhliches und fruchtbares 2018 wünsche ich, Gesundheit eingeschlossen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s