Archiv der Kategorie: Adventskalender 2012

Adventskalender 2012 – vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag ein kleiner Beitrag für die Festtagsstimmung

24. Türchen: Nicht ohne Geschenk (#359)

Weihnachten ist auch anders möglich To get a Google translation use this link. (Ich schreibe ja nicht nur diesen Adventskalender, nein, ich kann wie immer nicht genug kriegen und schreibe auch für andere Weihnachtsvorbereitende Blogs. Zum Beispiel an Germanys next … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Gedachtes, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

23. Türchen: Ein Lied (#358)

Das Lied der vierten Kerze ist kein Weihnachtslied To get a Google translation use this link.   Zugegeben, es ist kein Weihnachtslied, das mir die vierte Kerze gerade eben sang. Um Mitternacht war ich noch wach und hatte sie deswegen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

22. Türchen: Sehnsucht und Suche zur Weihnacht (#357)

Was treibt mich? To get a Google translation use this link.   Nachdem nun, wie mir scheint, der Weltuntergang ausgeblieben ist, erinnere ich mich daran, daß gestern, am 21. Dezember 2012 um 12.12 Uhr Mitteleuropäischer Zeit die Wintersonnenwende war. Und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Gedachtes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

21. Türchen: Kerzen, Kerzen, Kerzen (#356)

Es brennt eine Flamme To get a Google translation use this link. Weihnachten, Advent – ist das nicht auch die Zeit der Kerzen? Kerzen, aus Bienenwachs wie früher, oder aus Paraffin. Lichtbringer. Erleuchtung. Flammen. Wärme. Geborgenheit. Angst wird verringert. Aber … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

20. Türchen: Neues Weihnachtsgedicht (#355)

Auf die Melodie von «Auld lang syne» singbar To get a Google translation use this link. (Ich schreibe ja nicht nur diesen Adventskalender, nein, ich kann wie immer nicht genug kriegen und schreibe auch für andere Weihnachtsvorbereitende Blogs. Zum Beispiel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

18. Türchen: Bitte (#353)

Mal ganz anders betrachtet To get a Google translation use this link. Langsam wird es schwierig für mich, euch noch Neues, Unbekanntes vorzustellen. – Stimmt garnicht. Nein, aber heute habe ich ein wirklich ungewöhnliches Thema.   Weihnachten ist ja auch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare

17. Türchen: Winterspaziergang (#352)

Abseits der Weihnachtsgeschäftigkeit To get a Google translation use this link. (Ich schreibe ja nicht nur diesen Adventskalender, nein, ich kann wie immer nicht genug kriegen und schreibe auch für andere Weihnachtsvorbereitende Blogs. Zum Beispiel an Germanys next Kabinettsküchentisch. Schaut … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

16. Türchen: Weihnachtsgedicht (#351)

Das Gedicht zur dritten Kerze To get a Google translation use this link. (Ich schreibe ja nicht nur diesen Adventskalender, nein, ich kann wie immer nicht genug kriegen und schreibe auch für andere Weihnachtsvorbereitende Blogs. Zum Beispiel an Germanys next … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

15. Türchen: Weihnachtsgeschenke (#350)

Unerwartet, ungeplant, unwahrscheinlich erfreulich To get a Google translation use this link. Na, liebe Leser (ich bleibe beim generischen Maskulinum), wie steht es denn bei euch um die Weihnachtsgeschenke? Nein, nicht die, die ihr verschenken wollt. Die anderen. Die, die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Erlebtes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

14. Türchen: Der alte Wunsch (#349)

Country Christmas – Music for riding a reindeer sleighCountry-Weihnacht – Musik für die Fahrt im Rentierschlitten To get a Google translation use this link. Vor vielen, vielen Jahren war ich einer, der mit Boots und Blue Jeans und Stetson (okay, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

13. Türchen: Zweisame Weihnacht (#348)

Alles lecker To get a Google translation use this link.     Dein Lebkuchenherz brech' ich Dir.Zimtsterne hol‘ ich Dir vom Himmelund Nüsse knack‘ ich Dir mit bloßen Händen. Für Dich brach ich viele Eiszapfen vom Dachund schnitzte daraus kleine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

12. Türchen: Anton Günther (#347)

Seine Lieder gehören zur Erzgebirgsweihnacht.“Bleib’n mr noch a weng do” To get a Google translation use this link. Im Erzgebirge gibt es den Brauch des “Hutzns”, des Zusammensitzens der Leute während der Advents- und Winterzeit reihum in den Stuben der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

11. Türchen: Viel Licht macht nicht viel Frieden (#346)

Die Weihnachtsbeleuchtung ist (k)ein Problem To get a Google translation use this link.   Heute habe ich in meinem Adventskalendertürchen zur Abwechslung einen kleinen Film versteckt. Er verleiht – augenzwinkernd – meiner Abneigung gegen das weihnachtliche Wettrüsten Ausdruck. Wenn schon … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

10. Türchen: Ochs und Esel und Schafe (#345)

Ein besonderes Krippenspiel To get a Google translation use this link. (Ich schreibe ja nicht nur diesen Adventskalender, nein, ich kann wie immer nicht genug kriegen und schreibe auch für andere Weihnachtsvorbereitende Blogs. Zum Beispiel an Germanys next Kabinettsküchentisch. Schaut … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Erlebtes, Geglaubtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

9. Türchen, 2. Advent: Chorkonzert (#344)

“Das schlimmste Weihnachten” und seine Folgen To get a Google translation use this link. (Ich schreibe ja nicht nur diesen Adventskalender, nein, ich kann wie immer nicht genug kriegen und schreibe auch für andere Weihnachtsvorbereitende Blogs. Zum Beispiel an Germanys … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2012, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare