Archiv der Kategorie: Miniatur

Ein einfacher Wunsch (Nº 012/2018)

Was meint sie nur? To get a Google translation use this link.     “Sei einfach anständig unanständig.” Mit dieser Bitte, mit dieser Forderung, mit dieser Anregung, mit diesem Wunsch brachte sie mich völlig aus dem Konzept. Nicht, daß ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Dem Wetter trotzend (Nº 004/2018)

In einem Hauseingang. To get a Google translation use this link.     Und dann gehen sie Hand in Hand doch hinaus in das regnerische Stürmen zwischen den Hochhäusern. Sie weichen den Pfützen aus, so gut sie eben können. Sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

(2017: 348) Das 14. Türchen

Die Krüppelfichte. To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Adventskalender, Adventskalender 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Abend im Kerzenschein (2017: 329)

Was niemand bisher sah. To get a Google translation use this link.     Wenn es draußen dunkel wird, zündet er Kerzen an in seinem Zimmer, viele Kerzen. Und in ihrem warmen, flackernden Licht gibt er sich ganz seiner Sehnsucht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nahtoderleben (2017: 315)

Ein tiefer Schlaf. To get a Google translation use this link.     Ich wurde schlagartig wach. Um mich herum war es kalt, naß und stockduster. “Ich bin tot!”, dachte ich kurz vor dem Moment, in dem meine Erinnerung wieder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Zuviel im Kopf (2017: 311)

Gedankenende To get a Google translation use this link.   Das Gift wirkt … “Ein Klischee ist eine durch Übersteigerung verschleierte Wahrheit.” Ich fragte mich wieder, ob ich diesen Satz irgendwo las, genau diesen; vielleicht hatte ich ihn aufgeschnappt irgendwo … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Bahnhofsszene (2017: 287)

Mehr oder weniger reales Dazwischen. To get a Google translation use this link.     Die Sitzfläche der Bank ist unangenehm gewölbt, ich habe ständig das Gefühl, einfach nach vorn herunterzurutschen. Dagegen hilft auch nicht das Gewicht meines Rucksacks, der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Freitag, der Dreizehnte (2017: 286)

Ein Tag wie viele andere. To get a Google translation use this link.     Er sitzt da auf einer kleinen Mauer und schlenkert mit den Füßen. Ein Junge, vielleicht geht er schon zur Schule im Dorf hinter ihm, gleich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Feiertag (2017: 280)

Nur ein Hall … To get a Google translation use this link.     (Mit einer Stimme ähnlich der von Hagen Rether zu lesen.)   Hallo?   Hallo, ist hier jemand?   Hm. Keiner da. Doch alle zum Feiern gegangen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Reisevorbereitung (2017: 272)

Aus dem Leben eines Privatiers. To get a Google translation use this link.   Er weiß nicht mehr, wann er damit angefangen hat. Doch es ist sein allabendliches Ritual. Jeden Abend dieser Ablauf, dieses Ritual: Ausziehen, im Bad die Abendtoilette … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Der Liebesbeweis (2017: 270)

Alle Bedürfnisse … To get a Google translation use this link.     Heute Abend sitzt er allein zuhause. Er langweilt sich vor dem Fernsehgerät und ist doch nervös, angespannt, fast ängstlich vor Sorge um ihr Wohlergehen. Denn sie ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Einschlaftext (2017: 269)

Beinahe Wirklichkeit geworden. To get a Google translation use this link.     Wenn nur diese Müdigkeit nicht wäre. Dann könnte ich den Abwasch erledigen, das Bad grundreinigen, den Spiegel putzen. Ich würde nicht nur herumsitzen und auf irgendetwas warten. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Ihm Versprochenes (2017: 250)

Es wird ihm vorenthalten. To get a Google translation use this link.     Dabei klang es immer so, als sollte er derjenige sein. Jaja, jedesmal, wenn die Sprache darauf kam, klang es in seinen Ohren so, als ob sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Schattenspiel (2017: 246)

Mein heimliches Vergnügen. To get a Google translation use this link.     Ich kann durch das Fenster in den Gastraum sehen, durch ihn hindurch bis zur Straße hinaus, wo die dort bis etwa 1,80 m hoch als Milchglas ausgeführte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Zwei schlendern in der Dämmerung (2017: 240)

Und es ist Liebe. To get a Google translation use this link.     Sie hat ihren Kopf an seine Schulter gelegt, er hält sie im Arm. Die beiden sitzen da und genießen die Sonne, die auf dem Weg zum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare