Archiv der Kategorie: Miniatur

Stapelweise stehen die Kartons (2017: 229)

Wie ich ertappt wurde. To get a Google translation use this link.     Jetzt muß es aber schnellgehen. So selten, wie die Alte das Haus verläßt, muß ich die Gelegenheit jetzt nutzen. Das gäbe ein Theater, wenn sie mitbekäme, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Eppich (2017: 207)

Sie und er und kein gutes Ende. To get a Google translation use this link.     Sie nannte ihn “Eppich”, denn er war für sie ein Efeu und hatte sogar einen recht passend klingenden Vornamen. Er umgarnte, umrankte sie. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Klageruf (2017: 189)

Kein Stilleben. To get a Google translation use this link.     Es ist still am Waldrand, selbst Fliegen und Mücken und anderes Getier sind weder zu sehen noch zu hören. Im Baum über mir sitzt ein Vogel; ich höre … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Wetterkapriolen (2017: 188)

Kürzestgeschichte, beinahe. To get a Google translation use this link.     Am Nachmittag erzählt jemand, daß er keine 500 m Luftlinie von hier nicht aus dem Auto steigen konnte, weil es goß wie aus Kübeln. Ein Platzregen vom allerfeinsten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Regenzauber (2017: 179)

Mögliche Alltagserfahrung. To get a Google translation use this link.     Plötzlich goß es wie aus Eimern, und noch ehe ich die knapp zehn Meter bis zum Wartehäuschen gerannt war, war ich naß bis auf die Haut. Klar, der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Kaffee im Garten (2017: 175)

Zuschauerperspektive. To get a Google translation use this link.     Das Rotschwänzchen sitzt wippend auf dem Gartenzaun. Die Spatzen sind mutiger und suchen vor meinen Füßen nach den Kuchenkrümeln, die ich fallenließ. Schwalben huschen teilweise auf Kniehöhe über den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hund am Strand (2017: 165).

Aus der winzigen Kladde. To get a Google translation use this link.     Ein (schwarzer?) Hund trottet gesenkten Kopfes über einen Strand. Ob das an Stausee, einem Fluß oder gar an der Ostsee ist, spielt keine Rolle. Es ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Verdichtet (2017: 160)

Trassenszene. To get a Google translation use this link.     Ein Verdacht verdichtet sich, weil immer mehr Hinweise, Indizien auftauchen. In der Verdichterstation, die auf Sand gebaut ist, sitze ich mitten im Nirgendwo am Kontrollpult und schreibe Gedichte – … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Gewitternaß (2017: 157)

Sommererleben. To get a Google translation use this link.     Es war nicht schwül, auch nicht heiß. Die Sonne stand an einem Himmel mit wenigen Wolken. Dann war innerhalb von 15 Minuten alles anders. Wind kam auf, dunkelgraue, fast … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Lagerfeuer (2017: 156)

Plagegeister To get a Google translation use this link.     Die Sonne geht gerade unter und die Mücken versammeln sich wie wir ums Feuer. Einige Insekten werden darin verglühen, vielleicht erst, nachdem sie an uns ein Festmahl gehalten haben. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Sonntagabend (2017: 155)

Ich erzähle ihr nebenbei. To get a Google translation use this link.     Kurz nach acht. Abends. Das Ausschlafen heute hat … nun, keine Wirkung. Ich bin schonwieder viel zu müde. Nach nur sieben Stunden wachsein könnte ich jetzt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Halt in der dunklen Nacht (2017: 138)

Sie liegen oft nur nebeneinander. To get a Google translation use this link.     Die Hausarbeit ist getan. Feierabend für diesen Tag. Der Wein im Glas will nicht weniger werden, die Kerzen flackern. Die Terassentür steht noch offen. Vor … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Stelle, der Blick (2017: 136)

Unkontrolliert. To get a Google translation use this link.     Immer wieder. Wirklich immer wieder wandert mein Blick zu dieser Stelle. Obwohl ich weiß, daß ich da nichts sehen werde. Weder das, was ich zu sehen wünsche, noch das, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Aprilsonnenuntergang (2017: 106)

Wetter für ein ganzes Jahr. To get a Google translation use this link.     Ich möchte durch den Regen tanzen, Hand in Hand mit Dir. Nur: Gerade scheint die Sonne; und der Regen, der vor ein paar Minuten noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Das Rindenschiffchen (2017: 097)

Der kleine Traumtransporter. To get a Google translation use this link.     Im Sommermittag gehen wir in das Wäldchen hinterm Garten, durch das ein munterer Bach mit kühlem, klaren Wasser tollt. Wir liegen in der wärmenden Sonne und lassen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare