Archiv der Kategorie: Ungeschriebene Geschichten

Du, aber nicht ich. (2017: 151)

Mut und Geständnisse. To get a Google translation use this link.     Jetzt gib doch Ruhe, hör auf zu nerven. Mir fehlt eben der Mut, manches zu sagen oder zu zeigen. Da ist zum einen Scham, ja, ich schäme … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Dieser Tag (2017: 147)

Auszug. To get a Google translation use this link.     Dieser Tag, der nicht existiert, an dem ich nicht vollgefressen heimkam, dieser Tag, der nicht zu heiß war, weil er ja nicht existiert, dieser Tag, an dem ich … … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Alles teilen (2017: 142)

Wie sonderbar. To get a Google translation use this link.     “Wieviele Menschen gibt es für Dich, mit denen Du alles teilen kannst und möchtest? Und ich meine jetzt wirklich: alles; die intimsten Geheimnisse, den letzten Keks, die Freude … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Labsal und Schrecken (2017: 103)

Mein Willkommensmonolog. To get a Google translation use this link.     Herzlich willkommen. Schön, daß Du wieder da bist! Weißt Du, ich mag Dich ja. Wirklich. Denn ich will ohne Dich nicht leben, dazu mag ich Dich viel zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klettern und Seile (2017: 100)

Fünf Minuten Gesprächsfetzen. To get a Google translation use this link.     “Sag mal: Du schreibst doch seit Jahren schon jeden Tag einen Artikel für Deinen Blog, oder wie Du oft sagst: auch mehrere Texte?” Neugierig sehe ich sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nº 277 (2016): Eine “neue” Frau.

Fast beiläufig hielt sie Einzug bei mir To get a Google translation use this link.     “Ich finde es im Übrigen bemerkenswert”, sprach Tante Erdmute, “daß es von Hochsommer zu Herbst nur zwei Wochen dauerte. Heiz den Kamin an!” … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Nº 116 (2016): Eventuelle Grabbeigabe.

Aus tiefer Liebe heraus To get a Google translation use this link.    Ungeschriebene Geschichte III  In der Tasche des Mantels steckte ein Brief. Alt ist er. Sehr alt. Auf dem Umschlag findet sich keine Briefmarke. Vorsichtig habe ich das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Nº 111 (2016): Mein Lieblings-Nagellack.

Mitten im Schaum. To get a Google translation use this link.    Ungeschriebene Geschichte II  Puh. Pause. Feierabend. Endlich. Ich lehne mich entspannt zurück, so schlaff und rechtschaffen müde. Innerhalb weniger Augenblicke fällt alle körperliche Anspannung von mir ab, ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Nº 110 (2016): Ist das das Ende?

Schonwieder ein neuer Anfang To get a Google translation use this link.    Ungeschriebene Geschichte I  Wie sie da auf der Couch liegt, ihre Arbeit am Schreibtisch nur kurz verlassen hat. Sind ihre Augen geschlossen? Ich weiß es nicht. Ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare