Schlagwort-Archive: Aufmerksamkeit

Trotzdem gerade deshalb (2017: 084)

Antennen oder so. To get a Google translation use this link.     Wie fein meine Antennen doch reagieren können. Wenn ich in manchen Momenten spüre, daß ich nicht die ganze Aufmerksamkeit eines Gegenüber habe … Dann kann ich meinen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ungewollt beachtet.

Ultreïa! Tag 9 – Zwischenmeldungsanekdote vom #oekuweg   In Großenhain wurde ich in der Marienkirche unfreiwillig Bestandteil einer Führung für englischsprachige Jugendliche: Nichtsahnend betrat ich das Gotteshaus, das direkt an meinem Weg durch die Stadt hindurch liegt. Ich hatte sowieso … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Nº 223 (2016): Trippelschritte.

Betrachtung des Ganges To get a Google translation use this link.   Neeeeeeiiiiiin! Damit meine ich nicht den Fluß, sondern wirklich nur meine Art und Weise zu gehen.   Wißt ihr genau, wie ihr geht? Ich wußte es nicht, jedenfalls … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Nº 046 (2016): Unteilbar, fast immer.

Weil auch ich oft nicht daran denke. To get a Google translation use this link.     Ungeteilte Aufmerksamkeit ist wichtig. Zum Beispiel für jede gelungene/gelingende Kommunikation. Heute muß ich – dank der Dinge, die überall Zugang in das WWW … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Egoexhibitionistischer Autovoyeurismus (98/267)

Unsortierte Gedanken zum Weg, ein Bild von mir zu schaffen To get a Google translation use this link.   Da stolperte ich doch gestern über einen sehr interessanten Text: Wirkt Wahres wirklich?. Ganz unkonventionell bitte ich alle, die gerade hier … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Balkon-Lehre (#065)

Der wichtigste Dünger To get a Google translation use this link. Jährlich aufs Neue freute ich mich über die üppig blühende Pracht in den Balkonkästen der Frau unten rechts im Erdgeschoß. Als ich sie einmal ihre noch leeren Balkonkästen bearbeitend … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare