Schlagwort-Archive: Baum

Siebzig Jahre? (2017: 279)

Von einem Baum schreiben. To get a Google translation use this link.   Hinterm Haus, auf dem Wäscheplatz, steht ein uralter Baum, eine Weizenbirne (und nein, auch wenn das vielfach behauptet wird: das ist keine Petersbirne). Früh blüht sie, früh … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Ein trauriger Apfelbaum (2017: 268)

Aber ich weiß ja nicht, ob Bäume traurig sein können. To get a Google translation use this link.   Ich kenne wirklich einen sehr traurigen Apfelbaum. Der steht nicht weit weg von meinem Haus. Doch niemand pflückt die vielen Äpfel, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Summender Baum (2017: 088)

Beim erfundenen Geschichtenerfinden To get a Google translation use this link.     Neben der Bank summt es gewaltig in der Weide, die in voller Blüte steht. Da sind Bienen, Hummeln und Schwebfliegen unterwegs, ganz verschieden große Hummeln und Bienen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nº 329 (2016): Elfensehnsucht.

Eine Geschichte, die vorgelesen wird To get a Google translation use this link.    (Für Bärbel) Schon im Frühling hatte die Elfe Aufsehen erregt im Steinbergwald. Auf der anderen Seite des Halltals war nämlich ihr Wald abgeholzt worden, und sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, Märchen, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Nº 327 (2016): Bäumlich.

Neues Wort für alte Sehnsucht To get a Google translation use this link.     Bäume sind Meister der Geduld: Sie bieten Schatten und liefern uns Obst, un Vögel nisten in ihren Zweigen. Und lehren sie uns nicht jedes Jahr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Expertenmeinung erwünscht (296/69)

Spezialist für alles müßte ich sein To get a Google translation use this link.   Da sah ich vor Tagen – es war Mitte Oktober 2015 – diesen Baum (oder Strauch?):     Mir schien, es säßen rote Blütenknospen oder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Jahreszeit (278/87)

Ich befürchte, Zeit ist mein neues Thema To get a Google translation use this link.   Herbst. Wer nur ist auf die Idee gekommen, ihn als traurige Jahreszeit zu bezeichnen? Als Zeit der Abschiede? Der Herbst ähnelt, gleicht doch dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

Eine Idee gehabt und sie nicht umgesetzt

Das Alter schlägt den Mann auch beim Chamäleon-Baum To get a Google translation use this link.   Als ich gestern gegen Mittag aus dem Fenster schaute, hatte ich eine großartige Idee für den heutigen Blogbeitrag. Die Entdeckung der neuen Art … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Neue Nachbarn

Leben zieht ein in die Fichte vorm Haus To get a Google translation use this link.   Erst waren es ein paar Äste, die – so glaubte ich – eine Taube in den Wipfel getragen hatte. Meine bessere Hälfte sprach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Morgengedanken und -erleben

Gestern zwischen 4.30 Uhr und 6.20 Uhr To get a Google translation use this link.     Im Traum war ich Bräutigam einer hochmittelalterlichen Hochzeit (mit Kronreif auf meinem Kopf!) und war mir sicher, daß zur Finanzierung des Gelages die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Waldarbeiter

Das da, das ist kein Baum To get a Google translation use this link.     Das war zuviel, da ging etwas kaputt, da zerbrach etwas in ihm. Ab diesem Moment konnte er sich nicht mehr im Spiegel ansehen. Im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Zwischenweltenpferdevideo

Ein Nachmittagstraum To get a Google translation use this link.   Das nur einen Meter große Pferd galoppiert knapp an mir vorbei und hinterläßt eine wahnsinnige Staubwolke. Vor dem Baum steigt es hoch, wendet auf der Hinterhand und rast wieder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare