Schlagwort-Archive: Beziehung

Nº 296 (2016): Das Gegenteil von “nicht gelungen”.

Scheitern jedenfalls ist es nicht To get a Google translation use this link.   Eine Bemerkung vorweg ist notwendig: Das Folgende entstand in der Nacht von Montag zu Dienstag, weit vor meinem gestrigen Text und hat direkt mit ihm nichts … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Nº 264 (2016): Begegnung.

Kurz drüber nachgedacht To get a Google translation use this link.     BEGEGNUNG geschieht immer nur in kurzen Augenblicken. Die Beziehungen zwischen den Menschen dagegen spiegeln ein dauerndes Verhältnis wider. Anselm Grün: Im Schweigen bei mir sein. S. 11; … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nº 025 (2016): Muster.

Nur ein Grund meiner Aufregung. To get a Google translation use this link.    Es geht mir gerade ein wenig … Ich bin angespannt, sehr. Das liegt zum einen an (latenten) Schmerzen unter anderem links an den Rippen, da bin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Nº 015 (2016): Beziehungsperfektionismusbredouille.

Immernoch “Sturm vor der Stille” To get a Google translation use this link.   Es tut mir ja leid, wenn ich gerade so mit meinen eigenen Befindlichkeiten nerve. Aber da ist so vieles in mir, das gerade jetzt herauswill. Vieles … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Aus den tiefsten Neunzigern (361/4)

Eine Art Rückblick mit Vorsätzen To get a Google translation use this link.     Es scheint also wahr zu sein: Es existiert “ein anderer”. Lange habe ich mich davor gefürchtet, an anderen gemessen/mit anderen verglichen zu werden – und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Warten auf die funktionierende Wiederholung (293/72)

Geschichte einer Nichtbeziehung To get a Google translation use this link.   Ein freigelassner Anfang von 2011:     Jahrelang habe ich mich nur heimlich getroffen mit einer Frau, die ich unheimlich lieb(t)e, mit der ich mir zweimal im Abstand … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Mantra-Tanka (174/191)

Schwanengesang? To get a Google translation use this link.     Wenn Worte zuvielund Gesten unerwünscht sind,bleibt nur ein Seufzen. Aber manchmal muß ich dochheraussingen, was bedrückt. Ein Tanka.     Nichts Akutes bei mir. Aus einer Laune heraus beim … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Leere und Muster (145/220)

Einsicht, irgendwann To get a Google translation use this link.     Lange Zeit alleine liegen, nachts die leere Stelle neben mir spüren, morgens gegenüber einen unbesetzten Stuhl sehen und wissen: All das ist nicht die Ausnahme, sondern tägliches Dasein. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Traumgleiches Erwachen (144/221)

Geträumtes Wecken, oder? To get a Google translation use this link.     Ich wurde von einer seltsam vertrauten, aber schon lange nicht mehr gespürten wunderbaren Berührung wach. Oder träumte ich das nur? Oh, und zusätzlich stimmte da noch irgendetwas … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Und ich habe es doch gehört (143/222)

Dieses sonderbare Zischen To get a Google translation use this link.     Zunächst vermutete ich, ich hätte einen neuen Tinnitus. Aber dieses Geräusch … es war nicht wie das Brummen, welches sonst in meinem linken Ohr kreiselt. Nein. Ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Des Notwendigen entledigt (131/234)

Wieder und wieder und wieder und wieder To get a Google translation use this link.     Nachenken darüber ist zwecklos. Wahrscheinlich zwecklos. Weil – ob Nachdenken oder nicht – dieselben Fehler sowieso immer wieder gemacht werden. Sich zurückziehen, wenn … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Nachdenktext, sehr privat

Das muß ich auch mal aufschreiben, um besser denken zu können. To get a Google translation use this link.   Einen ganzen Sonntag in den eigenen Erinnerungen herumgekramt habe ich. Zum Teil sind die ja als Texte vorhanden, zum Teil … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Die eigene Verantwortung

Niemand kann mich glücklich machen außer mir To get a Google translation use this link.   Wer viel (und vor allem kreuz und quer durch die Drucklandschaft) liest, findet immer wieder einmal ein paar Sätze, die der sofortigen Zustimmung bedürfen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Und ewig lockt das Weib

Alltägliche Erfahrung To get a Google translation use this link.     Männer mögen es, wenn sie wegen ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten von Frauen um Hilfe gebeten werden. Männer lieben es, wenn die Frau dann bis ins kleinste Detail vorschreibt, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Konstanz

Nicht die Stadt To get a Google translation use this link.     Wenigstens in ihrem Auf und Ab ist manche Beziehung konstant.     Das schrieb ich (?!) im Jahre 1987 während des Studiums, kurz vor der Geburt meines … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare