Schlagwort-Archive: Bild

Holzfeuer (2017: 320)

Im Nebel zieht Rauch. To get a Google translation use this link.   Es dämmert noch, die Sonne ist noch nicht aufgegangen, als ich zum ersten Mal rauchend auf dem Balkon stehe. Der Wald, der die Hänge des Berges da … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Herbstlaub (2017: 297)

So schön kann es sein. To get a Google translation use this link.   Am 16. Oktober 2017 kurz nach der Mittagszeit sah es in der Neustädter Passage so aus (aus diesem Bild stammt auch der neue Header des Blogs): … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Flügel oder Ballone (2017: 292)

Auf die Reise. To get a Google translation use this link.     Wenn ich meine Gedanken fliegen lassen will, dann träume ich ihnen auch Flügel. Oder Ballone. Und schicke sie damit meinen Gefühlen hinterher.       Ich schleiche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Der Höhepunkt (2017: 285)

Der diesjährige Werbebeitrag To get a Google translation use this link.   Nun, ganz so wild war es ja nicht. Aber: Ich habe heute beim Hersteller der besten “Raacherkaarzle” zugeschlagen. Ein Dutzend Packungen der wohlriechenden, mich jederzeit durch ihren Duft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Siebzig Jahre? (2017: 279)

Von einem Baum schreiben. To get a Google translation use this link.   Hinterm Haus, auf dem Wäscheplatz, steht ein uralter Baum, eine Weizenbirne (und nein, auch wenn das vielfach behauptet wird: das ist keine Petersbirne). Früh blüht sie, früh … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Neue Straßenkunst (2017: 271)

Ich sah sowas noch nie. To get a Google translation use this link.   Auf dem Weg zum Sender sah ich heute ihn:     Ich hoffe, die Bildbeschreibung ist aussagekräftig genug.   Ich schleiche mich davon und sage Danke … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Haiku (2017: 144)

In Wort und Bild. To get a Google translation use this link.     Ein feiner Schleiervor der Kastanienkrone.Schwebende Tröpfchen. Ein Haiku.       Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen. P.S.: Das Gute am 24.05.2017 waren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Das Innere (2017: 140)

Ein Fundstück To get a Google translation use this link.   Seit September war sie wohl eingesperrt, wo sie heute gefunden wurde. Besser: Wo ich ihre Reste heute fand. Und daher präsentiere ich heute das Innere einer Maus. Sozusagen das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Ganz, ganz unten (2017: 133)

Im tiefsten Punkt des Kartons. To get a Google translation use this link.     Magnettonband-Kassette. Gehäuse aus schwarzem Plaste (nur im Westen wurde Plastik gesagt). Weiße Spulenräder eingebettet. Das Etikett in weiß-blau-schwarz mit den Beschriftungen:  Made in GDR       VEB Chemiefaserwerk … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Die Worte am Freitag (2017: 125)

Andres geht nicht. To get a Google translation use this link.   Alles Gewohnte scheint heute ungewohnt zu sein. Draußen ist Nebel – oder aufliegende Wolken? – mit Nieselfeuchte. Und müde bin ich. Und wenn ich dann noch feststelle, daß … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Zur Illustration notwendig (2017: 119)

Nachtrag zum gestrigen Segen. To get a Google translation use this link.   Ich weiß, daß das Folgende wirklich unglaublich klingt. Aber ich schwöre, daß es sich genau so zugetragen hat!   In der Livesendung gestern Abend sprach ich davon, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Beim Blick aus einem Fenster (2017: 110)

Aus dem Entwurfsordner. To get a Google translation use this link.         Beim Blick aus einem Fenster, da überlege ich manchmal, was das (von mir) primär Wahrgenommene ist. Habt ihr noch nie darüber nachgedacht? Ob ihr wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schatten an der Wand (2017: 085)

Stundenlang starrte ich sie an. To get a Google translation use this link.     Wie sie da steht! Nicht nackt, nein – aber die vollen Brüste mit den durch das Turnhemd sichtbaren Brustwarzen stehen unnatürlich halbkugelnd und der Schwerkraft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nach dr Maultasch (2017: 059)

Unterwegs besucht To get a Google translation use this link.   Nach einem Maultaschenessen (“in dr Brieh”) ging es hinauf, um einmal Heilbronn von oben anzusehen. Ja, ein netter Blick auf und über eine Stadt in beinahe sommerlichem Wetter. Aber … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stoiker (2017: 056)

Mit kaltem Blut? To get a Google translation use this link.    Am Nachmittag war ich allein im Städtchen unterwegs. Ich hörte noch das Glockenspiel vom Alten Rathaus, sah mich dort rundherum um, fand einen informativen Brunnen, eine doppelte Spindelkelter … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar