Schlagwort-Archive: Dank

Fotomotiv (2017: 239)

Neu für mich. To get a Google translation use this link.     So war ich gestern im Mittelalterbereich beim Laternenfest unterwegs. Und schon auf dem Weg dahin wurde ich mehrmals gebeten, doch für ein Foto neben jemandem zu stehen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Viel zu selten (2017: 059)

Nein, ich übertreibe gerade nicht. To get a Google translation use this link.   Heute möchte ich als erstes einfach einmal Danke sagen. Danke für: so viel Vertrauen so viel Freude so viel Fröhlichkeit soviel Wasser soviel Liebe, die ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Kleine und große Glücke (2017: 002).

Erleben und hoffen To get a Google translation use this link.   Ich wollte heute meinen letzten Fehler vom vorigen Jahr ausbaden gehen, aber ach! Was war das für ein Geschenk! Ja, ich alter Schussel hatte wiedereinmal vergessen, am 30. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Nº 140 (2016): Einer der leeren Tage.

Aus einem ehrlichen Leben To get a Google translation use this link.     Einer dieser leeren Tage ging zuende. Einer von denen, an denen er wie üblich aufsteht, sein Zeug zusammenpackt, losgeht. Einfach losgeht, um etwas zu erleben, etwas … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Brief an euch (182/183)

An jeden ganz persönlich geschrieben   Anklicken und in höchster Auflösung lesen.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am 30. Juni 2015 waren die endlich geschaffte Hausarbeit, die Geburt von Luise Lotta … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geglaubtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Ein besonderer Moment

Ich muß einfach einmal “Danke” sagen To get a Google translation use this link.   Gestern, noch war ich nicht ganz wach. Es ging mir wie Irgendlink, der im Halbschlaf Artikel in den “falschen Blog” postet oder seiner überquellenden Phantasie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Egozentrum

Die Mitte meiner Ich Die Überschrift enthält KEINEN Schreibfehler! To get a Google translation use this link.   Da ist also der Beginn des Jahres geschafft. Die ersten sechs Tage waren hier in Sachsen-Anhalt beinahe wie Urlaub. Feiertage am ersten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, Geschriebenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

One post a day: 2013 (Nº 365)

I did it for the third time. And I made it. To get a Google translation use this link.   Silvester 2013. Huch! Ich habe es wieder geschafft. Jeden Tag habe ich hier einen neuen Beitrag veröffentlicht. Und ein paar … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Im “Exil” (Nº 223)

Heimatlos, aber als Gast willkommen (und irgendwie “zuhause”) To get a Google translation use this link.   Siebenundachzig Mal wurde das Thema “Heimatlos” dargestellt von achzehn verschiedenen Menschen. Allesamt sind sie Blogger, alle bewahren ihr Sehen auch in Photographien vor … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Da war doch noch … (Nº 019)

… ein defekter Computer To get a Google translation use this link. Nun ja, so richtig defekt war der Rechner ja nicht. Nur das angestammte System wollte nicht von der eingebauten Festplatte starten. Es funktionierte alles, ich konnte auf alle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Null (#366)

Das Letzte Textchen: Am Ende mit Dank To get a Google translation use this link. Allerdings nur das letzte Textchen für dieses Jahr. Zwei Jahre lang habe ich jetzt gekämpft, mein Hirn zermartert, vor den leeren Seiten gesessen, entworfen, geändert, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Auferstanden aus Ruinen (#132)

Davon, wie gut es tut, wenn es mir langsam wieder beträchtlich besser als sterbenselend geht To get a Google translation use this link. Eigentlich. Eigentlich? Eigentlich sollte ich ja auch gestern noch im Bett bleiben. Aber irgendwie – irgendwie fühlte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Lind Kernig 02 (#124)

Danksagung 2412 To get a Google translation use this link. Ein weiteres Dokument aus dem Jahr 2412 hat mich gestern erreicht. Lind Kernig hat das 2012er Projekt Um’s Meer weiter verfolgt:  2. Mai 2412. Noch immer bin ich unterwegs auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, Lind Kernig, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Gefunden (#075)

Ein Bücherstapel To get a Google translation use this link.     Ein Stapel von Büchern lag daund wollte mitgenommen werden.Geschenkt! Ich lese in den nächsten Wochen. Wie eine Pralinenschachtelüberraschen mich die Geschichten.  Ein Janka nach Helmut Maier    Beim Einkauf, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Bombenstimmung (Nº 301 #oneaday)

Und zwar in der ganzen Stadt To get a Google translation use this link. Gestern morgen wurde in Halle (Saale) eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg ausgegraben. Es gab genügend Nachrichten in Radio und Fernsehen, z. B. wurde im MDR-Fernsehen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare