Schlagwort-Archive: DDR

Überreich (2017: 057)

Gedankenwälzend. To get a Google translation use this link.   Ein breiter, sehr breiter Kühlturm, der Hybridkühlturm von Block II ist noch markanter als die beiden Halbkugeln der Kernreaktoren in Neckarwestheim (jaja, neu heißt das Atomreaktor, obwohl darinnen Energie aus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Das 15. Türchen (2016): Keine zwei Minuten.

Erinnerungen an Musik. To get a Google translation use this link.  Meine Adventsgeschichten widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle Weihnachtszeit. Meine Kerzen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Adventskalender, Adventskalender 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nº 254(2016): Herzgedicht.

Mir aus dem Herzen geschrieben To get a Google translation use this link.    Herz Gerd Eggers Als ich mein Herz noch auf der Zunge trugund immer sagte, was ich dachte,da kam es vor, daß man mich dafür schlug:es schlug … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nº 007 (2016): Nachwirkungen eines Todesfalles

Die Lektüre war zu lang her To get a Google translation use this link.   Anna Karenina (Link im gestrigen Beitrag). Als Ballett von Jochen Ulrich im Opernhaus Halle (Saale). Über zweieinhalb Stunden war ich verzaubert von Musik und Tanz. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nº 004 (2016): Wie aus Hilfe plötzlich Geld wurde

Sprache und Übereinkünfte To get a Google translation use this link.   Der vierte Tag des Jahres ist zu zwei Dritteln vergangen. Also: Quasi ist er vorbei. Oder nein, das stimmt ja nicht. Denn das erste Drittel habe ich verschlafen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

3. Advent 2015: Das 13. Türchen (347/18)

Das Weihnachtslied der DDR To get a Google translation use this link.  Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen fernab von zuhause, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2015, Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 21 Kommentare

Advent 2015: Das 5. Türchen (339/26)

Über den Wert alter Schachteln To get a Google translation use this link.  Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen fernab von zuhause, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2015, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Fundstück (324/41)

Mit sonderbaren Abkürzungen To get a Google translation use this link.   Was ist eigentlich schlimmer: der Abkürzungsfimmel, über den auch Klemperer schrieb, oder die unreflektierte Verwendung von fremdsprachigen, z. T. gemischtsprachigen Fach- und Phantasiebezeichnungen (sodium laureth sulfate, citric acid … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Denn sie lehren die Kinder (261/104)

Lied und Wut To get a Google translation use this link.   Ich hab bisher die Fresse gehalten zum allgegenwärtigen Thema “Flüchtlinge”. Aus gutem Grund. Ich bin nämlich wütend. Stinkwütend bis zur Unsachlichkeit. Stocksauer sogar: auf die Politiker Europas, die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Oben auf dem Reichstag (194/171)

Konoppke II Himmelhoch To get a Google translation use this link.   Letzter Tag in Berlin. Zeitig aufstehen und frühstücken. Gestern ließ ich aber die meisten festeren Speisen weg, aß nur ein Ei und eine Tafel Schokolade. Trank fünf oder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Manifeste Hypochondrie (175/190)

Chaotische Zustände im Erinnerungsgebäude To get a Google translation use this link.   Es ist schon ein besonderes Ding mit meiner Erinnerung. Manchmal bin ich mir ganz sicher, daß ich ihr vertrauen kann, daß es wirklich so war, wie ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ein Tag, daran zu denken (134/231)

Vergessene Tatsachen und Anlässe To get a Google translation use this link.   Der 14. Mai. Durchaus ein Tag mit Geschichte. Vor sechzig Jahren zum Beispiel haben (nachdem die Bundesrepublik Deutschland im Oktober 1954 in die Westeuropäische Union aufgenommen wurde) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Benennungsdilemma (128/237)

Gestern, heute, morgen To get a Google translation use this link.   Nur ganz kurz: Es wird heute ein abgeschwächter Feiertag (der leider keiner ist) sein. Denn es wird gedacht dem “Ende des Zweiten Weltkrieges”. Huch? War das nicht etwas … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Dummy 08 (102/263)

Mit siebzehn hackte ich Bäume To get a Google translation use this link.     1980, im Hof der ersten Schwiegereltern. Ah, wie gerne würde ich mal wieder einfach so draufhauen und dreinhauen – und dabei noch Gutes tun. (Ja, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 27 Kommentare

Das besondere Fundstück (30/335)

Revolution/Rebellion (?) im Schutzumschlag To get a Google translation use this link.   Zunächst hatte ich gestern früh verschlafen und bin deshalb nicht am ganz frühen Morgen zu einer besonderen Sprechstunde beim Dermatologen gewesen. Beim Weiterräumen – ich habe noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare