Schlagwort-Archive: Einkauf

Einkaufsirrsinn und Luxus (2017: 310)

Alltags-“Problem”. To get a Google translation use this link.   Ich kann mir vorstellen, daß das Folgende nicht besonders interessant ist für einige von euch. Aber es gehört wie das Bloggen eben zu meinem Alltag, der nicht immer einfach ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

Der Höhepunkt (2017: 285)

Der diesjährige Werbebeitrag To get a Google translation use this link.   Nun, ganz so wild war es ja nicht. Aber: Ich habe heute beim Hersteller der besten “Raacherkaarzle” zugeschlagen. Ein Dutzend Packungen der wohlriechenden, mich jederzeit durch ihren Duft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Saisonales außerhalb der Saison (2017: 244)

Weihnachtsgedöns jetzt kaufen. To get a Google translation use this link.   Ich verstehe es nicht. Nein, ich verstehe es nicht. Wirklich nicht. Es ist der erste September. Noch Spätsommer, höchstens Frühherbst. Noch lange nicht Zeit für Weihnachtliches, für Lebkuchen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 28 Kommentare

Ungeliebte, unerprobte Methode (2017: 224)

Erfolg und Unzufriedenheit To get a Google translation use this link.   Oh, ich hatte heute durchaus Erfolg. Seit Wochen suche ich nach einer neuen schwarzen Jeans – aber irgendwie sah ich (außer an der Stelle, da ich dann heute … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Alt genug. (2017: 051)

Generation Heizkissen. To get a Google translation use this link.   Ich bin jetzt alt. Und nichts und niemand mag mich gerade. Halt. So ist es ja nicht. Aber: Ich habe mir heute ein Heizkissen gekauft. Im Alter von 53 … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Stimmungsbericht (2017: 011)

Zeitversetzter Musikgenuß und mehr. To get a Google translation use this link.   Ich weiß ja, daß bei den meisten von euch Weihnachten spätestens seit dem letzten Wochenende vorüber ist. Doch bei mir ist es das noch nicht, ich lasse … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Vorm Feiertag (2017: 005)

Katastrophenstimmung To get a Google translation use this link.   Morgen, an Epiphanias, Heilige Drei Könige, am Dreikönigstag ist hier ja Feiertag. Dementsprechend brechend voll waren heute die Läden – denn die bleiben jetzt für Wochen geschlossen und haben übermorgen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Nº 190 (2016): Pausen-P.

Eigenheimbesitzer To get a Google translation use this link.   Seit gestern bin ich das. Ja, Eigenheimbesitzer. Oder besser: Gestern habe ich mir endlich ein Zelt gekauft und es doch gleich noch gestern im Laden bezahlt & geholt und dann … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Nº 135 (2016): Uhrsprungpost.

Und auf einmal muß es sein To get a Google translation use this link.   Eine güldene Armbanduhr mit Schweizer Uhrwerk bekam ich zur Jugendweihe. Mein Lieblingsonkel aus der Lübecker Gegend schenkte sie mir 1978. Eine zweite kaufte ich mir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Die Zeit der Beuteltiere ist vorbei (210/155)

Eine neue Art hielt Einzug To get a Google translation use this link.   Nachdem ich meinem letzten Beuteltier, meinem wirklich geliebten Beutelsaugrüssler “Ingo” vor einiger Zeit die Beutelhalterung zerbrach, wollte er nicht mehr so recht gehorchen. Er saugte zwar … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare

Vorwort (160/205)

Es genügt nicht die einfache Wahrheit To get a Google translation use this link.   Nach einem absolut besch…eidenen Erlebnis am Morgen mußte ich zur Aufmunterung in einen Buchladen. Mal nicht Schuhe als Frustkauf, sondern ein Reclam-Bändchen mit Volker Brauns … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Lotte ag Lá Fhéile Pádraig (77/288)

Der Irische Nationalfeiertag mal anders To get a Google translation use this link.   Ná bíodh eagla ort. Is é seo an aon téacs i nGaeilge na hÉireann.   Ach was habe ich mich gestern vormittag geärgert, gestern, am St.-Patrick’s-Day! … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Extremsport am Abend (76/289)

Mit dem Einkauf nachhausekommen To get a Google translation use this link.   Der Montag. Toll. Wie ich gestern auf Twitter erfuhr, ist es nicht nur mein siebtliebster Tag der Woche. Am Morgen hatte sich der Schornsteinfeger angesagt – zwischen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Ich hätte nicht hingehen sollen

Doch es ist zu spät, es ist geschehen To get a Google translation use this link.     Ich hätte nicht hingehen sollen. Oder wenigstens diesen Bereich meiden sollen. Aber nein, ich mußte ja, wollte ja sogar dorthin. Und nun … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Der Online-(Buch-)Händler

Viel Wind um etwas, das mich nicht (mehr) betrifft To get a Google translation use this link.   Es rauscht ja seit einiger Zeit im Blätterwald und in anderen Medienlandschaften um den einen, großen Online-(Buch-)Händler herum. Der würde von den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare