Schlagwort-Archive: Entscheidung

Kenn‘ ich (Nº 044/2018)

Schwierige Entscheidung. To get a Google translation use this link.   Plötzlich seht ihr einen Menschen und ihr seid euch sicher: Kenn' ich! Nur woher? Wenn, dann muß die letzte Begegnung Äonen, mindestens aber 15 bis 20 Jahre zurückliegen. Aber … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Unerwartet (Nº 043/2018)

Spontane Entschlossenheit verblüfft. To get a Google translation use this link.     Wenn ein bedachter, vorsichtiger, alles abwiegender Mensch ganz entschlossen eine Entscheidung ohne Nachdenken trifft, dann stehe ich sehr verblüfft daneben und beginne an meiner Menschenkenntnis zu zweifeln. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017 | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Erledigt-Liste (2017: 225)

Viel oder nicht: jedenfalls Genug. To get a Google translation use this link.   Einen schwierigen Entschluß gefaßt ausgepackt und gebügelt und weggeräumt in Stückchen/Brocken weitergeschrieben wieder viel mehr als gewöhnlich geschlafen zum ersten Mal Couscous gemacht keine Idee für … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Müllentsorgung (2017: 161)

Eine Menge bin ich losgeworden. To get a Google translation use this link.   Gerade habe ich nachgesehen: Heute bekritzelte ich 28 Seiten im Format DIN A5. Und meine Schrift ist nicht besonders groß. Ich weiß aus der Abtipp-Erfahrung heraus, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Entschieden durch Entscheidungsvermeidung (2017: 122)

Aber ich stelle mir das alles ja nur vor. To get a Google translation use this link.     » Ich stelle mir vor … Ich wünsche mir … Nein, besser stelle ich mir nur vor, daß ich … daß ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Sonntagsarbeit (2017: 022)

Und zwar freiwillig, unbezahlt, gern und erfolgreich. To get a Google translation use this link.   Ja, nach vier Monaten schreibe ich schonwieder darüber … Heute mittag stieg ich hinab in die profane Ebene des Fußwegs vorm Haus (154 Stufen), … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nº 301 (2016): Trainingsfrage.

Zum Verzweifeln? Nein. To get a Google translation use this link.     Etwas zu beenden, das mir nicht guttut: Warum nur fühlt sich das so falsch an, so nach Verlust und “Versagen”?     Was mir so anerzogen, antrainiert … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nº 245 (2016): Verantwortung übernehmen.

Das Große Ganze vor das eigenen Interesse setzen To get a Google translation use this link.   Da endeten gestern drei Verträge von Bundesfreiwilligendinstleistenden gleichzeitig und es bleiben für 19 Schichten Sendedienst pro Woche ein BFDler und zwei Vereinsmitglieder übrig. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Unspektakulär. Nº 235 (2016).

Ultreïa! Tag 14 – Wie mir ein Bahnhof als Folge dazwischenkam auf dem #oekuweg   Diesen Weg ging ich am vergangenen Tag. Einmal quer durch das halbe Leipzig; ich ging in Richtung Innenstadt, in Richtung Stadtzentrum, ich ging und ging … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Nº 092 (2016): Abschied aus gegebenem Anlaß.

Traurig, vielleicht, aber wahr. To get a Google translation use this link.   Ich habe lange nachgedacht. Sehr lange. Mittlerweile etwas über 120 hier veröffentlichte Artikel lang. Nachgedacht hatte ich schon beim Adventskalender 2015 darüber, ob ich meinen Blog nach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Nº 013 (2016): Nähe. Sofort, bitte.

Nochmal aus “Der Sturm vor der Stille” To get a Google translation use this link.   Passend zu meinen letzten beiden Einträgen hier habe ich noch etwas gefunden. Es hat mit den Romanzen zu tun. Es gehört zum inneren Sturm … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Die Versprechen für die Ewigkeit (286/79)

Eine verdammt schwere Entscheidung für den Protagonisten To get a Google translation use this link.   Ein freigelassener Anfang:     Fragt er sich wirklich, ob er gegebenen Versprechen glauben darf, auf ihre Erfüllung hoffen darf? “Das wird immer so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Viele Schichten (215/150)

Komplexe Entscheidung To get a Google translation use this link.     Manches Gemälde alter Meister besteht aus beinahe unendlich vielen Schichten Farbe. In mancher Wohnung sind dutzende Schichten Tapete an der Wand. Wie vielschichtig auch nur kurze Episoden meines … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Sechs Entscheidungshelfer. (Oder was sind sie wirklich?)

Ohne Verpflichtung im Radio, Tag 5 To get a Google translation use this link.     Ich nehme an, ich setze voraus, ich befürchte, ich ahne, ich erwarte, ich hoffe … Vieles davon ist durch nichts zu begründen. Die Ausrede, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Gedachtes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Zweifel (Nº 129)

Ja oder Nein, Schwarz oder Weiß To get a Google translation use this link. Nein, es ist nicht akut. Es ist eine weitere der angekündigten Fortsetzungen. Über Zweifel schrieben schon vor langer Zeit viele kluge Leute. Mir persönlich gefallen die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare