Schlagwort-Archive: Erinnerung

Ein Buch mahnt mich (2017: 137)

Und von diesem Buch hätte ich das nicht erwartet. To get a Google translation use this link.   Ein Buch lag in der Büchertauschzelle, ein Jugendbuch. Es bekam 1981 den Zürcher Kinderbuchpreis “La vache qui lit” und 1983 eine der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017 | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Ganz, ganz unten (2017: 133)

Im tiefsten Punkt des Kartons. To get a Google translation use this link.     Magnettonband-Kassette. Gehäuse aus schwarzem Plaste (nur im Westen wurde Plastik gesagt). Weiße Spulenräder eingebettet. Das Etikett in weiß-blau-schwarz mit den Beschriftungen:  Made in GDR       VEB Chemiefaserwerk … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Grenzen, Regeln und Kinder (2017: 127)

Ein dankbarer Rückblick To get a Google translation use this link.   Wenn mein Vater mir, nachdem ihn Mutter dazu aufgefordert hatte, eine Ansage machte und sich jegliche weitere Diskussion verbat, dann war mir klar: Hier war etwas entschieden, gegen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Eine Bibliotheksszene (2017: 117)

An den Zeiten muß ich wohl noch arbeiten. To get a Google translation use this link.     Er, der schon seit meinen Kindertagen hier im Hause war und noch ist und den ich nur mit Anzug und Fliege kenne … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ostererinnerung (2017: 108)

Mit der Erinnerung ist eine Hoffnung auferstanden. To get a Google translation use this link.   Na? Habt ihr die Feiertage alle gut überstanden? Genug zugenommen? Satt geworden? Eier versteckt, gesucht und gefunden? Und auch schon am Donnerstag, Freitag und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

24 Jahre unvergessen (2017: 104)

Ringen mit mir. To get a Google translation use this link.     Nie vergeß ich den Moment, da meinen Fingerspitzen das erste Mal Deine Gänsehaut entgegenzitterte. Getwittert als/unter: [F.M.: Gehen zu (z)weit (unveröff.)]     Jaja, paßt zum Eintrag … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Weggeworfen (2017: 102)

Die entsorgten Erinnerungen. To get a Google translation use this link.   Das waren zwei Tage in einem kleinen Keller, aus dem wirklich eine gewaltige Menge hinausgeschafft wurde.   Es sind schon Wochen und Monate, in denen ich scanne, scanne … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Immer in mir (2017: 089)

Und falls Du das liest … To get a Google translation use this link.     Wieviele Jahre ist das jetzt her? Zu viele, denke ich, und erinnere mich an Dich. Von Deinen Augen war ich immer fasziniert, weißt Du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Studentische Kunst und mehr (2017: 077)

Sehr überraschend. To get a Google translation use this link.   Ich besuchte am Nachmittag die Ausstellung Das ist kein Bild. Das ist ein Bild. Freier Eintritt, Fotografieren ausdrücklich erlaubt, oft auch Anfassen und Hören möglich. Das aber habe ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Im Glas (2017: 071)

Freuden dieser Welt: Grusinischer Tee. To get a Google translation use this link.     » Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden der Welt sind die, aus denen man trinkt. « Joachim Ringelnatz     Und manchmal sind auch die Freuden dieser … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Bedeutungslos (2017: 070)

Bis auf die Erinnerungen. To get a Google translation use this link.     Verworren, verknotet, verwachsen. Abgeschnitten. Reste der Reben im Drahtrahmen. Vergangenheit, die den Jahreswechsel überdauert hat. Und wer (außer denen, die im Weinberg arbeiten) weiß schon, welche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Notwendigkeit Auffangen (2017: 067)

Aushaltenwollen und -können. To get a Google translation use this link.   Es ist etwas, das ich (auch) aus dem Kontext BDSM kenne, ja, das sogar ich als Dom schon in Anspruch nahm, und es wird in sehr vielen Bereichen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Einen Berg hinauf (2017: 062)

Ankommen, das beschwerlich scheint To get a Google translation use this link.   Zwölf Stunden Schlaf am Stück, den auch ein Wecker nicht beenden konnte. Auspacken, wegräumen, Wäsche anwerfen, Geschriebenes betrachten, am Rechner sitzen, Wäsche aufhängen. Gegessen habe ich auch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Überreich (2017: 057)

Gedankenwälzend. To get a Google translation use this link.   Ein breiter, sehr breiter Kühlturm, der Hybridkühlturm von Block II ist noch markanter als die beiden Halbkugeln der Kernreaktoren in Neckarwestheim (jaja, neu heißt das Atomreaktor, obwohl darinnen Energie aus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Bevorstehend (2017: 047)

Eine kurze Nacht. Eine lange Suche. To get a Google translation use this link.   Ich hoffe, ich kann jetzt bald einschlafen. Sonst wird es nicht eine kurze, sondern eine zu kurze Nacht. Denn gegen vier Uhr wird mein Wecker … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare