Schlagwort-Archive: Feierabend

Am Abend mancher Tage (2017: 319)

Rechtschaffen müde. To get a Google translation use this link.   Manche Tage sind anstrengender als andere Tage – heute ist einer von denen, wo ich den Grund für das Anstrengendersein kenne: viel Arbeit mit nur kurzen Pausen. Es war … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Sie hält (2017: 276)

Feiertag? Wie jetzt … To get a Google translation use this link.   Aha. Nein, den Verlust meines Heimatlandes feiere ich nicht. Aber das wißt ihr ja schon. Und so habe ich heute stattdessen Raufasertapete an die Wand gehängt. Oh, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Nº 283 (2016): Handschriftlich verkündet.

Ausnahmsweise keine alte Schrift To get a Google translation use this link.   Ja. Passiert.   Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am 8. Oktober 2016 waren beantwortete Fragen, zwei große Taschen voller Bücher, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Text 1600 (093/272)

Drei Limericks und eine Feier ohne Meier To get a Google translation use this link.   Ja, was soll ich sagen: das ist der hier in diesem Blog 1600. veröffentlichte Beitrag. Sollten wir den einfach so vorbeitröpfeln lassen? Nein, das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

rien ne va plus

Irgendwie ging’s – und nichts geht mehr To get a Google translation use this link.   Statt einer Zehn nur eine Sieben – wie ist dieses Ergebnis beim Armbrustschießen zu bewerten? Beim Umzug heißt das, daß 23 m³ Umzugsgut in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare