Schlagwort-Archive: Gewitter

Gewitternaß (2017: 157)

Sommererleben. To get a Google translation use this link.     Es war nicht schwül, auch nicht heiß. Die Sonne stand an einem Himmel mit wenigen Wolken. Dann war innerhalb von 15 Minuten alles anders. Wind kam auf, dunkelgraue, fast … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Milieustudie nach Gewitter (2017: 150)

Augenzwinkernd “frei erfunden”. To get a Google translation use this link.     Das Gewitter, das die dringend notwendige Abkühlung und Entspannung hätte bringen können, zieht und zog wie so oft um die Stadt außen herum. Nur ein paar wenige … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Nº 317 (2016): Mut.

Blitzgedanke To get a Google translation use this link.     Ich liebe Gewitter; und doch bin ich nicht mutig genug, mich während eines Gewitters auf eine Wiese zu stellen und den Wind und den Regen zu genießen. Ach: Wäre … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geglaubtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Nº 242 (2016): Ersehntes Naß.

Endlich Wasser von oben. To get a Google translation use this link.   Wolken. Graue und (einige wenige) weiße Wolken bedecken den Himmel über der Stadt. Zumindest der grelle Sonnenschein ist damit vorüber, die Wärme und Schwüle aber sind geblieben. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Sonntag

Sonne und Unwetter und Arbeit To get a Google translation use this link.   Morgens heiß und schwül. Genau zu der Zeit, da gearbeitet werden muß. Nach der Mittagspause heftiges Unwetter – naja, etwas Regen, etwas Wind, ein paar Blitze. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jenseits der Straße

Seltsames Geschehen an sonderbarer Grenze To get a Google translation use this link.   Früher Sonntagabend. Die Welt draußen hat sich verändert: Es ist ziemlich dunkel, es hat sich abgekühlt, ein angenehm erfrischendes Lüftchen weht. Das liegt wahrscheinlich am Wetter, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare