Schlagwort-Archive: Hirn

Zuviel im Kopf (2017: 311)

Gedankenende To get a Google translation use this link.   Das Gift wirkt … “Ein Klischee ist eine durch Übersteigerung verschleierte Wahrheit.” Ich fragte mich wieder, ob ich diesen Satz irgendwo las, genau diesen; vielleicht hatte ich ihn aufgeschnappt irgendwo … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Buchbeginn (2017: 228)

Verschiedene Hirne. To get a Google translation use this link.   Entschuldigung, daß ich schonwieder zitiere, aber wenn ein Buch ausgelesen ist, muß ich ja ein nächstes beginnen – was bei mir oft mehrmals in der Woche geschieht. Aus der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Nº 080 (2016): An was Jack Black mich erinnert.

Überflüssige Information über das Hirn To get a Google translation use this link.     » Ich bin eine Nachteule, meine besten Ideen habe ich spät in der Nacht. Wenn man sehr lange wach bleibt, weit über den Punkt hinaus, an … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Nº 021 (2016): Medizinisches Problem?

Wenn Das Leben sich einen Spaß erlaubt. To get a Google translation use this link.     Wenn plötzlich alles viel schneller geht, als ich es gewohnt bin, und doch viel länger als meine Geduld dauert; wenn es dann auch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Dialog mit meinem Gehirn (60/305)

Durchwachte Nacht. Wiederholung nicht erwünscht. To get a Google translation use this link.   Na Scheiße. Und nun? Da hab ich nach ein paar Tagen mit Nicht-Eigenem und (meiner Meinung nach) eher schwachen eigenen Beiträgen jetzt zwei (meiner Meinung nach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Jammerblogpost

Zu mehr bin ich grad nicht in der Lage To get a Google translation use this link.   Irgendwie … Irgendwie fühlt sich mein Hirn bei der immernoch herrschenden Hitze an wie eine Schüssel weichgekochte Birnen auf der Hutablage bei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Erlebensnarben (Nº 307)

Selbstdiagnostische Überlegung (2007) To get a Google translation use this link.     In mir kreischt eine Sehnsucht, die sich mit dem Alleinsein reibt. Verlangen schlägt sich mit der Angst vor Nähe. Bin ich beim Zurückschrecken vor Deinen Hoffnungen in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Vertrag (Nº 326 #oneaday)

Mit einem Augenzwinkern geschlossen To get a Google translation use this link. Kennt ihr alle ihn schon, ihn, den Inkarnationsvertrag von Jo Conrad? Ich kenne ihn seit fast zehn Jahren, noch aus Usenet-Zeiten. Einige der Kernsätze erlaube ich mir zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare