Schlagwort-Archive: Konzert

MUsikalisches GelegenheitsGEschäft (2017: 258)

Wundervolle Mugge voller Herz und Verstand. Une traduction Google en français offre ce lien.   Ich habe drei Stunden zu lang geschlafen. Dadurch habe ich nicht all das geschafft, was heute notwendig war. Außerdem felte mir den ganzen, okay, den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Leerfülle (2017: 134)

So viel Musik und Holz. To get a Google translation use this link.   Welch ein Glück für mich, daß es mir möglich gemacht wurde, dieses Konzert von HandaufsERZ zu hören und zu sehen. Danke für einen Tag mehr Geduld … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wieder und noch unterwegs (195/170)

Berlin muß warten, Leipzig rief. Lautstark! To get a Google translation use this link.   Es ist jetzt Montag Nachmittag. 15.00 Uhr genau. Und ausnahmsweise schreibe ich jetzt. Als die allerallerallerbeste Freundin mich gestern Abend vom Bahnhof abholte, hatte sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Kleines Konzert in Fies-Dur (118/247)

Ganz speziell für die Weiberwelt To get a Google translation use this link.       Fast alle Frösche schlafen schon,nur einer ist noch wach.Doch bleibet der bei diesem Ton,wird keine Fröschin schwach.     Anhören. Echt. Das höre ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Auch Rundfunk ist Presse (87/278)

Bauchmuskelmuskelkater angelacht. To get a Google translation use this link.   Jaja, wenn ich eine Band, die ich 1984 in einem Konzert erlebte, nach einunddreißig Jahren erneut live erlebe, dann bin ich – zumindest in diesem Fall, da es auch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Das 14. Türchen; die 3. Kerze: Der dritte Advent.

Singender, klingender Advent To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Adventskalender, Adventskalender 2014, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Das 10. Türchen: Ein kleines Weihnachtskonzert.

Solo im weißen Hemd vorm großen Weihnachtsbaum. To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Adventskalender, Adventskalender 2014, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Wild Camel

Ohne Verpflichtung im Radio, Tag 1 To get a Google translation use this link.   Ein freier Sonnabend. Mal sehen, ob ich ausschlafen kann, oder ob mich irgendjemand/irgendetwas weckt vor der Zeit. Seltsamerweise werde ich seit Wochen jeden Morgen kurz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Geburtstagsparty

Eine ganze Stadt feiert To get a Google translation use this link.   Oh, diese Lust! Nein, Lustlosigkeit. Faulheit. Schlaffheit. Müdigkeit. Staubkind-Konzert gesehen. Die sozialistische Musterstadt Halle-Neustadt, in der damals, vor 50 Jahren bereits, Architektur– die Parabolschalen, die Scheiben (-Hochhäuser), … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Konzerttag

Und deshalb wenig Zeit fürn Blog To get a Google translation use this link.   Freitag. Buchfink live von 20 bis 21 Uhr. Eigentlich auch noch Sendedienst, aber da half mir jemand sehr, sehr glücklicherweise aus. Um 20 Uhr begann … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rabengesang

Vor allem auf Alt-Dänisch To get a Google translation use this link.   Also. Nochmal von vorn. In Leipzig fand am vergangenen Wochenende ein Mittelalterspektakel statt, das “Umschlag” benannt ward. Im Kohlrabizirkus, in der “Alten Messe”, einer ehemaligen Großmarkthalle mit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Umschlag

Wo? Im Kohlrabizirkus. To get a Google translation use this link.   Keiner f&uumlrs Buch, keiner gegen Fieber, keiner für einen Brief. Nein, der Umschlag, der beim Handeln erfolgt, der Warenumschlag, gab der Veranstaltung den Namen: Der 8. Leipziger Umschlag … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Straßenmusikant (Nº 282)

Die Hohe Kunst der Bachtrompete To get a Google translation use this link.     “Kunstbanausen! Kulturbanausen, alles Kultur- und Kunstbanausen!” So schimpfte er vor sich hin, als er nach einem halbstündigen Trompetenkonzert in der Fußgängerzone mit klammen Fingern sein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Ein kleiner Japaner und ein fauler Sonntag (Nº 196)

Oder: Warum ich mir alles von hinten ansah To get a Google translation use this link.   “Na, wie war Dein Wochenende?” “Dunkel, hell, dunkel, hell, dunkel, vorbei.” Meins war auch so – nicht ganz, aber beinahe. Am Sonnabend nämlich, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Neue Musik (Nº 192)

Eröffnungskonzert beim Festival «Addicted2Random» To get a Google translation use this link. Das Eröffnungskonzert habe ich mir gestern Abend angehört.     »Imaginary Radio Band No. 1« ist eine Konzertperformance und live-Radioübertragung. Das etwa 60-minütige Stück erforscht eine imaginierte Radiolandschaft: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare