Schlagwort-Archive: Kopfkino

Ungelogen (2017: 132)

Please don’t let me be misunderstood To get a Google translation use this link.   Ich hörte gezwungenermaßen ein Gespräch mit (unbeabsichtigt, und ich schwöre, ich hätte es lieber nicht gehört). Die Gedanken des einen Gesprächspartners versuche ich hier zusammenzufassen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Nº 281 (2016): Planumwurf.

Der Rücktritt der Realität. To get a Google translation use this link.     Nur wenige Worte sind notwendig (manchmal reicht sogar ein Wort oder vielleicht ein Bild), und der Mensch wirft alle Pläne über den Haufen, weil ab sofort … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Nº 243 (2016): Besehnsuchtung.

Lesen ist mehr als Kopfkino To get a Google translation use this link.   Ich lese viel. Bücher zum Beispiel; in der vergangenen Woche habe ich Band vier, fünf und sechs von Sergej Lukianenkos Wächter-Romanen verschlungen, Paulo Coelhos “Auf dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Betrachtung nachts gegen eins (327/38)

Wenn wir uns wiedersehen, hab ich eine Überraschung für Dich To get a Google translation use this link.     Wie sie daliegt … Das sieht so vulgär aus. Selbst jetzt (oder gerade jetzt?), da die Kerzen gelöscht sind nur … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Cerebralporno (259/106)

Der Lauscher an der Wand hört seine eig’ne Schand.Der Lauscher vorm Balkon verliert leicht die Façon. To get a Google translation use this link. Weiterlesen erotischer Inhalte wird nur Erwachsenen empfohlen.    

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Über die Entstehung des Kopfkinos: Spielerei mit Sprache usw. usf.

Ohne Verpflichtung im Radio, Tag 4 To get a Google translation use this link.   Wiedereinmal sitze ich vor dem weißen Blatt, vor der leeren Seite meiner Kladde. Seit Stunden drehe ich den Stift in meinen Fingern, lege ihn auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Fünf (#361)

Ein Einblick ins Privatgemach To get a Google translation use this link. Willkommen in meinem Kopf, im Wirrwarr meiner Gedanken und Gefühle. Schauen wir erst einmal nach dem Aktuellen Gemütszustand: Gestern hatte ich so ein “Countdown”-Gefühl. Daß es auf ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Lesung im Rauschickermann (#204)

Das Kunstraum-Wort – der Wortkunst-Raum. To get a Google translation use this link. Am Freitag, vorgestern, machte ich wieder einen Besuch im Kunstraum Rauschickermann, dieser großen, bunten Verkaufsausstellung “junger Kunst” aus Halle. Fünfzig Künstler. Ein Raum. Viele Kunstwerke. Sehr viele … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare