Schlagwort-Archive: Metaphern

Beim Blick aus einem Fenster (2017: 110)

Aus dem Entwurfsordner. To get a Google translation use this link.         Beim Blick aus einem Fenster, da überlege ich manchmal, was das (von mir) primär Wahrgenommene ist. Habt ihr noch nie darüber nachgedacht? Ob ihr wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Metaphernspeicher (140/225)

Nun verrate ich Euch von der Angst vor dem Luxus des Zuviel To get a Google translation use this link.     Nun verrate ich Euch LesendenDenen meine Phantasie gerneKleine Streiche zu spielen versuchtEtwas über meine Schreib-Technik An meinem Computer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Sinkende Schiffe (Nº 085)

Ich hab es satt To get a Google translation use this link.   Lecke, untergehende Schiffe können vor dem Versinken gerettet werden, indem weiter Wasser hineingepumpt wird!   Überall in den Nachrichten höre ich immer nur «Euro-Rettung», «Rettungspaket», «Finanzkrise». Ob … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Herzseelenhimmel (#335)

Aphorismus To get a Google translation use this link.     Schaut in euer Herz und in eure Seele: irgendwo dort ist immer ein Stück Himmel – vielleicht sieht es im Moment nur aus wie eine Gewitterwolke oder eine Nebelwand … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Nach Aktenlage (#251)

Ein Traum von einem Festmahl To get a Google translation use this link.     Mir träumte, ich wäre auf Anordnung der Bürgermeisterin in ein Restaurent gegangen zu einem Festmahl, daß die Stadtkasse für uns – wir waren zu acht, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, Märchen, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Nebel & Licht (Nº 322 #oneaday)

(M)Eine Metaphernwelt To get a Google translation use this link. Hier habe ich ein Bild von meiner Welt und meinem Leben. Nebel. Etwas, in dem ich verschwinde. Unsichtbar werden. Nicht greifbar. Damit ich keine Verantwortung übernehmen muß – nicht für … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Gesehenes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare