Schlagwort-Archive: Moritzburg

Zwei Geister (2017: 245)

Ungesehenes ward sichtbar. To get a Google translation use this link.   Beinahe blieb heute hier eine Leerstelle. Ein Tag ohne Eintrag. Und dann … Dann war ich doch wieder in der Moritzburg, im Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt. Dort gibt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Schatten an der Wand (2017: 085)

Stundenlang starrte ich sie an. To get a Google translation use this link.     Wie sie da steht! Nicht nackt, nein – aber die vollen Brüste mit den durch das Turnhemd sichtbaren Brustwarzen stehen unnatürlich halbkugelnd und der Schwerkraft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Reiterbild VI (2017: 013)

Ernst Wilhelm Nay und Wasja Götze in der Moritzburg. To get a Google translation use this link.   Beinahe kubistisch, mindestens picassoesk. Das rot-weiß-braune Pferd ist gut erkennbar, weil sein Kopf beinahe klassisch gemalt ist. Vom Reiter glaube ich zuerst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Nº 321 (2016): Wortbericht aus der Stiftung Moritzburg.

Das Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt To get a Google translation use this link.   Freier Eintritt ins Museum. Und darin die Sammlung Gerlinger, die Halle (Saale) verlassen wird (im verlinkten Artikel steht mehr dazu). Vielleicht gaben auch diese Turbulenzen einen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Für einen Euro (#142)

Das laß ich mir bieten und nicht entgehen To get a Google translation use this link. Da fiel mir doch gestern gegen 14 Uhr erst auf, daß der Internationale Tag der Museen ist. Und ich las davon, daß die Moritzburg … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Die Kunst? (Nº 321 #oneaday)

Einar Schleef: Selbstbildnis (“Ich friere”) 1980 Filzstift auf Papier To get a Google translation use this link. Ich habe tatsächlich Bedenken, das Bild selbst hier einzubinden. Gestern im Museum: Eine Fensterfront, von Innen, die drei Scheiben beschmiert. Was dort geschrieben … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, Gesehenes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Entspannung (Nº 251 #oneaday)

Ich habe etwas vor To get a Google translation use this link. Vor vielen, sehr vielen Jahren (1977 – wenn ich mich recht erinnere) lernte ich, zum Teil unter Anleitung im Kulturbund der DDR, Autogenes Training. Nur aus Interesse, ehrlich. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare