Schlagwort-Archive: postaday2011

Das Jahr der 37.000 (#010)

Jetzt ist’s offiziell To get a Google translation use this link. Ich weiß, daß ich mit dieser Meldung recht spät dran bin. Aber ich war ja unterwegs und nicht wirklich gut ausgerüstet für meine Bloggerei. Deshalb gebe ich erst heute … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2011 #oneaday, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Ein ganzes Jahr – A whole year (Nº 365 #oneaday)

Postaday2011 To get a Google translation use this link. My own translation appears in tooltips when you’re moving your mouse over the text. Ein Jahr komplett. Das ganze Jahr jeden Tag ein Beitrag in meinem Blog. Am Anfang hätte ich nie geglaubt,daß … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, postaday2011 #oneaday, Raunächte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Und Abfahrt (Nº 364 #oneaday)

Tschüß für dieses Jahr To get a Google translation use this link.  Neujahrsgebet des Pfarrersvon St. Lamberti zu Münster,aus dem Jahre 1883  Herr, setze dem Überfluß Grenzen undlasse die Grenzen überflüssig werden. Lasse die Leute kein falsches Geld machen,aber auch das Geld … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Rückblick (Nº 363 #oneaday)

Reisen durch Raum und Zeit To get a Google translation use this link. Es geschieht nur in meiner Erinnerung oder in meiner Phantasie; nein, in einer Mischung aus beidem werde ich unterwegssein: Was in der Erinnerung fehlt, verlorenging, wird durch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Zwischengedicht (Nº 362 #oneaday)

Zwischen den Jahren To get a Google translation use this link.     Genau die Mitte der Tagezwischen der Weihnacht und Silvester.Was wird uns im alten Jahr noch geschehen? Ein 28er nach Helmut Maier.      Der Verfasser des Blogs … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Umtauschen? (Nº 361 #oneaday)

Ja. Aber was wie und wo? To get a Google translation use this link. Weihnachten ist vorbei. Alle haben mehr oder weniger Geschenke bekommen. Sicher hat der eine oder andere auch etwas bekommen, das “nicht paßt” – sei es von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Internächte (Nº 360 #oneaday)

Von der Christnacht bis Epiphanias To get a Google translation use this link. Hier in Halle (Saale) gibt es nicht viele Menschen, die mit den Begriffen «Internächte», «Die Zwölfe», «Rauhnächte» oder «Zwischennächte» etwas anfangen können. Dabei sind immer die zwölf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geglaubtes, postaday2011 #oneaday, Raunächte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Heilign-Ohmd-Rapport (Nº 359 #oneaday)

Mein Heiligabend 2011 To get a Google translation use this link. Vorspiel: Am Freitag klingelte der Paketbote bei mir. Ein völlig unerwartetes Weihnachtspaket kam an – und ich beschloß, es bis zu Bescherung ungeöffnet zu lassen. Der Weihnachtstag begann recht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

24. Türchen (Nº 358 #oneaday): Weihnachtsmusik

Der “Quempas” To get a Google translation use this link. Zuerst lernte ich das Lied unter diesem arg verfälschten Namen kennen. Ich las als Kind davon in einer erzgebirgischen Geschichte. “Wie iech als klaaner Gung emol ne Quempas lerne mußt”. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender 2011, Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

23. Türchen (Nº 357 #oneaday): Ein Weihnachtsmärchen

Waldschrats Jul Wieder ein Märchen vom Waldschrat. To get a Google translation use this link. Der Waldschrat schreckte aus seinen Gedanken, als es heftig an seiner Haustür klopfte. Er blickte kurz zur Uhr – so spät schon? – und eilte, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2011, Geschriebenes, Märchen, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

22. Türchen (Nº 356 #oneaday): Wunschgeschenk

“Deutlich” gewünscht To get a Google translation use this link. Was ist das denn? Das darf doch nicht wahr sein! Wie können die nur denken, daß das ein Weihnachtsgeschenk sein kann, das mir gefällt? Selbst wenn wir kaum noch Kontakt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2011, Gedachtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

21. Türchen (Nº 355 #oneaday): Der ganz normale Wahnsinn

Noch dreimal schlafen To get a Google translation use this link. Endspurt, liebe Leser. Endspurt, oder? Sicher haben die meisten von Euch schon alle Vorbereitungen getroffen, die Geschenke alle verpackt. Und das Festmahl ist komplett eingekauft? Der Baum steht geschmückt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2011, Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

20. Türchen (Nº 354 #oneaday): Geschenk ganz anders

Wer nicht aufpaßt … Tondatei unten. To get a Google translation use this link.   Geschenk anders gedacht  Auch wenn der Schnee da draußen fehltund die Geschenkefrage quältDich noch ganz fürchterlich und schwer:Lang dauert es jetzt nimmermehr.Nur noch vier Tage hast … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2011, Gedachtes, Geschriebenes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

19. Türchen (Nº 353 #oneaday): Weihnachtskatastrophen

Durch offene Flammen ausgelöstes Beinahe-Flugunglück To get a Google translation use this link. Als ich gestern heimkam am späten Nachmittag, da setzte ich mich an meinen Tisch. Einen Kaffee wollt ich trinken und nur ein wenig ausruhen von der Arbeit. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2011, Erlebtes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

18. Türchen (Nº 352 #oneaday): 4. Advent

Immer wieder kleine Weihnachtswunder To get a Google translation use this link. Mal ehrlich: Wer glaubt denn noch daran, daß zu Weihnachten besondere, wundersame, unerwartete Dinge geschehen? Na? Wir haben doch heute den vierten Advent: Wer hat bis heute ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2011, Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare