Schlagwort-Archive: Problem

Auswahl (Nº 007/2018)

Dilemmatische Erfahrung, oder? To get a Google translation use this link.     Der Moment, in dem es mir möglich wäre, alles zu tun und zu haben, wäre auch der Moment, in dem ich absolut nichts mehr tun und haben … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Nun doch (2017: 331)

Keine gute Nachricht. To get a Google translation use this link.   Ich plagte mich ja seit Freitag mit diesen blöden Symptomen herum, war deswegen dann heute morgen auch beim Arzt. Ihm (und mir auch) schien ein ernsthafteres kardiologisches Problem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , ,

Es muß passen (2017: 170)

Die Qual der Wahl und die Lösung des Luxusproblemes. To get a Google translation use this link.   Gefühlte ypsunddrölfzig Stifte in drölfundibbzig Kladden habe ich – nein, nicht ausprobiert, aber mir vorgestellt. Grauenhaft. Wirklich grauenhaft. Kein Notizbuch, das mich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Nº 361 (2016): Überstanden, halbwegs.

Es gibt viel zu tun. To get a Google translation use this link.   Dies ist wahrscheinlich mein Jahresend-Luft-Raus-Text. Denn jetzt ist sie es wirklich. Die Luft war gestern raus. Im Radio hat nämlich vieles nicht so funktioniert, wie es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Nº 286 (2016): Wegbetrachtung.

Vielen Menschen geflissentlich anempfohlener Versuch To get a Google translation use this link.     Zwar habe ich oft geschimpft über die Schwierigkeiten auf und mit meinem Weg, aber wenn ich jetzt auf ihn zurücksehe, dann stelle ich fest, daß … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nº 079 (2016): Problemverkleinerungsmethode.

Zumindest kann ich es mir so vorstellen To get a Google translation use this link.   Ich denke mich auf den Mond oder vier Tage in die Zukunft und sehe, wie klein meine heutigen Probleme doch tatsächlich sind.     … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Reiselust und Reisefrust (331/34)

Ein crononautisch Reisender erzählte mir To get a Google translation use this link.     Ab und zu stelle ich mir vor, ich könnte ungehindert und kostenlos durch Zeit und Raum reisen. Und dann tue ich es. Einfach so. Ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Knüllpapierorgie (308/57)

Über die Schwierigkeiten beim Wiedereinstig. To get a Google translation use this link.    Ich habe mittlerweile – seit Sonnabend – einen ganzen Block (50 Blatt) Knüllpapier produziert. Beim Versuch, meinem Prinz Hans doch noch zur Ehe zu verhelfen, schreibe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Märchen, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Wenn es nicht funktoniert wie es soll(te) (258/107)

Falsche Vorstellung gehabt To get a Google translation use this link.   Hm. Bisher dachte ich, ich könnte eine aufgezeichnete Route (gpx- oder kml-Datei) so in einen der Webdienste (osm.org, gockle oder bing) einbinden, daß mir diese Route dann dort … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Außer der Reihe: Hitzeproblem

  00.30 Uhr. Ich bin todmüde, die Augen schmerzen. Aktuelle Zimmertemperatur bei zwei geöffneten Fenstern: 30 °C, draußen etwa 22 °C. Körpertemperatur (kein Fieber!) bei 37,7 °C. Wadenwickel angelegt, mehrfach erneuert. Um die Schultern ein Handtuch aus dem Gefrierfach gelegt. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Mich selber Dilemmaisieren (176/189)

Wie verquer mein Kopf doch gegen mich arbeiten kann To get a Google translation use this link.   Wieder in einem Zwiespalt. Wieder die Frage: War das zuviel? Ja, klar: Auch Ratschläge sind Schläge. Und ich habe hinterher von mir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Den Zeitenlauf umkehren (36/329)

Auch in Buchform für mich schwer verstehbar To get a Google translation use this link.   “Der Winter tut den Fischen gut”: Das ist derTitel des Buches von Anna Weidenholzer, an dem ich seit drei Wochen lese. Jutta Reichelt gab … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Was nun?

Digitales, partielles Untertauchen To get a Google translation use this link.   Tausendvierhundertzweiundzwanzig. Nur hier. Und ungefähr tausend überall anders verteilt. Plus Twitter, fb, halbtote Nebenblogs, diverse Communities. Wir sechs (Der Emil, Frank und vier weitere Persönlichkeiten/Avatare) sind zienlich produktiv. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Teilentrümpelung

Neue Flime im Kopfkino To get a Google translation use this link.   Das war schon seltsam. Da hab ich vor etwa einer Woche lamentiert. Lauthals. Wegen fehlender Ideen. Ich habe altes Material (bis auf den Text mit den Flußnamen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

13. Türchen: Weihnachtskarten und -briefe (Nº 347)

Immer zum Jahresende: Weihnachtsfrieden? To get a Google translation use this link.   Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind. Und ganz besonders schreibe ich meinen Adventskalender in diesem Jahr für eine Bloggerin. Ich wünsche mir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2013, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 20 Kommentare