Schlagwort-Archive: Senryu

Nº 049 (2016): Februarschnee.

Ein Senryū, ein Haiku? Das Monatsgedicht. To get a Google translation use this link.     Nur ein paar FlockenIn meiner eiskalten Hand.Kristalle weinen. Ein Senryū.     Und ich war den ganzen Nachmittag draußen unterwegs, ohne ein einziges vernünftiges … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, Monatsgedicht, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Nº 037 (2016):      |: Da :|

Morgens oder wie es heißen könnte: mrschnrtine To get a Google translation use this link.   6.48 Uhr. Der Körper und die Augen wollen noch zwei Stunden schlafen und könnten das auch. Aber der Kopf … Der schmeißt die laut … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Dichtertraum (309/56)

Kein Marihuana To get a Google translation use this link.     Den Fitting mit Hanfumschlungen und fest verschraubt:dichter geht’s nimmer.     Solche Sachen kommen raus, wenn ich drauflosschreibe.   Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Das 20. Türchen: Kurz, sehr kurz.

Adventliche 17 Silben To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Adventskalender, Adventskalender 2014, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Senryū

Kurz, knapp, uneindeutig To get a Google translation use this link.     nebel vorm fensterund aus dem grauen klingenturmfalkenrufe Ein Senryū.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am 8. September 2014 … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Ein Tiersenryū

Doch wessen Wiese ist es? To get a Google translation use this link.     Ein Frosch quakt lauthals.Auf seiner Wiese am Teichparadiert ein Storch. Ein Senryū.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Ein Senryū (Nº 273)

Ein einfacher Herbstdreizeiler To get a Google translation use this link.     Es war kalt am ZehHeute am frühen MorgenDraußen ist wohl Herbst Ein Senryū.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Licht im Herbststaub (Nº 251)

Was auf dem Dachboden zu finden ist To get a Google translation use this link.       Die ErinnerungVom sonnigen DachbodenIst Licht im Herbststaub Ein Senryu.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Genuß (Nº 162)

Lange vor mir selbst versteckt To get a Google translation use this link.     Das Beste gestern:Roggenbrot mit Greyerzer,Kerzen und André.   Ein Senryu.   Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am 10. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Am Ufer (Nº 160)

Nix mit Hochwasser. To get a Google translation use this link.     Am Ufer schlafendLiegt ein Schwan im SternenlichtDer Mond steigt empor   Ein Senryū.   Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Senryū (Nº 105)

Stilleben To get a Google translation use this link.     Schweigend ruhe ich Und die Hummel ist fleißig Die Zeit schwebt vorbei Ein Senryū.     Heute, am 15. April 2013, ist der Buchfink von 11 Uhr bis 12 … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Drei Dreizeiler (Nº 033)

To get a Google translation use this link.     Für eine Auszeitfloh der Winter vorm Frühlingin kühle Berge.   Ich sehe Nachbarnin bunten Gummistiefelndurch Pfützen springen.   Gegen die Windezwischen den Häuserschluchtenheult laut ein Kamin.     Der Verfasser … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Ruhelos (Nº 008)

Ruhend liegen am Strand To get a Google translation use this link.     Aber die VögelStören Dich in deinem SchlafBeim Sonnenaufgang. Ein Senryū.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am 7. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Der Anfang ist gemacht (#267)

Äquinoktikum und Äquilux To get a Google translation use this link.      An diesem Sonntagstelle ich fest: Es ist Herbst.Nebel liebkost mich.      Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am 22. September … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Pause 1 (#239)

Traurige Freude To get a Google translation use this link.     Katze hat Urlaub.Mäuse tanzen auf dem Tisch.Und kein Käs‘ im Haus.     Tag 1 meiner kurzen Blogpause.   Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare