Schlagwort-Archive: Sortieren

Kleiner Erfolg (2017: 197)

Es hätten 140 Zeichen gereicht. To get a Google translation use this link.   In einer Ein-Zimmer-Wohnung ist der Platz begrenzt. Noch dazu, wenn der Bewohner – also ich – durchaus seine Schwierigkeiten mit dem Entsorgen von bestimmten Dingen hat. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Weggeworfen (2017: 102)

Die entsorgten Erinnerungen. To get a Google translation use this link.   Das waren zwei Tage in einem kleinen Keller, aus dem wirklich eine gewaltige Menge hinausgeschafft wurde.   Es sind schon Wochen und Monate, in denen ich scanne, scanne … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Entschlossener Elan (2017: 101)

Unbeteiligt und beteiligt. To get a Google translation use this link.   Das, was ich heute begleiten und mittun durfte, nötigt mir größten Respekt ab. Beim Aufräumen helfen, das klanng so … so einfach. Wenn aber dann eine halbe Vergangenheit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Hort eines Textdrachens (2017: 038)

Tagesablauf und Ordnung. To get a Google translation use this link.   Einen – nein, was ich schreiben wollte, stimmt ja gar nicht. Denn ich hatte heute keinen faulen Tag. Obwohl ich nicht ein einzges Mal die vielen Stufen im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Nº 328 (2016): Triathlon-Tag.

Jammern auf höchstem Niveau. To get a Google translation use this link.   Der gestrige Tag war im wahrsten Sinne des Wortes beschissen. Irgendein Magen-Darm-Gedöns ließ mich schon in der Nacht wenig schlafen, und am Tag vermied ich es, mich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nº 325 (2016): Verrückt, das aufzuheben.

Zustandsbeschrieb To get a Google translation use this link.   Es ist nicht der Herbst, nicht der November, nicht die Dunkelheit. Es ist nicht das Bilanzziehen am Ende eines Jahres. Es ist eher ein Ergebnis der Arbeiten, der Tätigkeiten, ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Nº 161 (2016): Festplattenarchäologie, fortgesetzte.

Auf Anregung hin weitersortiert To get a Google translation use this link.   Nachdem mir Freund Irgendlink mit einigen Tweets aus der Faulheit/Schockstarre half – wovon er bisher sicher nicht weiß –, setze ich das Scannen von “Zetteln” und das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Nº 031 (2016): Verplempert.

Einen Tag lang »Nichts« getan To get a Google translation use this link.   Manchmal dauert das Ankommen zuhause länger, als mir lieb ist. Diesmal mußte ich sogar einen Umweg nehmen. Über zwei “verplemperte” Tage. Hä? Ganz plötzlich wurde ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Sekundärrohstoffe (47/318)

Altglas und Altpapier, selbst verursacht To get a Google translation use this link.     Unterschiede in der Vergangenheitsbewältigung: Während andere über das Öffnen ihrer verstaubten, ungeöffneten und geheimen Flaschen nachdenken, sortiere ich (“nur”) altes Papier und prüfe es auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Das besondere Fundstück (30/335)

Revolution/Rebellion (?) im Schutzumschlag To get a Google translation use this link.   Zunächst hatte ich gestern früh verschlafen und bin deshalb nicht am ganz frühen Morgen zu einer besonderen Sprechstunde beim Dermatologen gewesen. Beim Weiterräumen – ich habe noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

Bilderbücher (29/336)

Bücherberge, Bücherbilder, Bücherstapel, Bücherverschenkung To get a Google translation use this link.   Weiter ging es. Aus einem Bücherfach     habe ich das     und das     und noch einige Besonderheiten (Bibeln, Koran, Buch Mormon) ausgeräumt. Einige … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Ich habe es geschafft. (28/337)

Es hat mich verdammt viel Überwindung gekostet. To get a Google translation use this link.   Den ganzen Tag auf meiner Couch liegenzubleiben habe ich einfach nicht geschafft. Mein Körper hat sich wohl noch nicht daran gewöhnt, ausruhen zu müssen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 27 Kommentare