Schlagwort-Archive: Unbekannt

Papiergedanken (2017: 318)

Ein Textsplitter. To get a Google translation use this link.     Es dämmerte bereits, als sie in die Bibliothek ging. Trotz all der digitalen Möglichkeiten, all der e-Books (nein, schon der Begriff war ihr zuwider), all der Wissenspeicher im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Nº 313 (2016): Zur Abwechslung einmal Musik.

Nur ein Teil des Namens klingt italienisch. To get a Google translation use this link.   Einige Male schon brachte ich hier Hinweise auf und Videos von Künstlern, die mir bei der Arbeit am Musikarchiv eines kleinen Freien Nichtkommerziellen Lokalradios … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Leipziger Gedanken. Zwischenbericht.

Ultreïa! Tag 13 – Unbedacht und unvorbereitet auf Überraschungen am #oekuweg   Ich weiß nicht, was mich ritt: Der Weg nach Leipzig war nicht vorgesehen. Und nicht Vorgesehenes macht mir … Unbehabgen, Unwohlsein, Streß. Zwölf Kilometer mehr. Von Machern nach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Ungewohnte Perspektive

Von innen nach außen gesehen; von unten betrachtet To get a Google translation use this link.   Oft heißt es, ein Perspektivwechsel sei nützlich oder gar notwendig oder angebracht. Manchmal wird er sogar verlangt. Einige Male bereits half er mir. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

8. Türchen: 2. Advent (Nº 342)

Singenachmittag in der unbekannten Familie To get a Google translation use this link.   Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind. Und ganz besonders schreibe ich meinen Adventskalender in diesem Jahr für eine Bloggerin. Ich wünsche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2013, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Verstörter Vormarsch usw. (Nº 287)

Entdeckt und angesehen To get a Google translation use this link.   Aus der Sammlung von Zitaten, die ich zu Schulzeiten anlegte, griff ich am Sonntagabend dieses heraus, das meiner Verstörung angesichts eines Kunstwerks beim Werkleitz Festival » Utopien vermeiden! « gerecht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sieben Uhr (Nº 179 #oneaday)

Vergebene Chance? To get a Google translation use this link. Sie sitzt einfach da auf der Bank und heult. Nicht sehr laut, nur so, daß ich es beim Vorbeigehen grad eben noch hörte. Früh kurz vor drei. Bis zur Straßenbahnhaltestelle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 31 Kommentare