Schlagwort-Archive: Unzufriedenheit

Gehen zu (z)weit (2017: 066)

Es ist nicht nur unveröffentlicht. To get a Google translation use this link.     Manchmal bräuchte es nur den Mut, eine Tür weiterzugehen, und die Einsamkeit wäre nicht mehr so groß. Jeder Tag hat mindestens ein Geschenk für Dich. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Faktenlage (2017: 045)

Fühnühnühnüh und Mimimi To get a Google translation use this link.   Fakt 1: Ich vernachlässige vieles, weil mir zu vielem einfach der Antrieb fehlt. Fakt 2: Dinge, die nicht notwendig sind, erledige ich mit Freude; und doch habe ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hektischer Lärm. Nº 229 (2016).

Ultreïa! Tag 9 – Gelernt (?) auf dem #oekuweg   Gestern um die Mittagszeit saß ich in Großenhain draußen vor einem Bistr/Café/Bäckerladen und staunte über mich selbst. Und war auch etwas sauer, weil ich mir abgehetzt vorkam, so ganz anders … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Nº 069 (2016): Wenn ich es zwingen will.

Stümperei ist harmlos, aber in diesem Fall nicht vermeidbar. To get a Google translation use this link.   Akrostichon. Vorgestern unbeabsichtigt und unerkannt, gestern wirklich gewollt: Sätze, bei denen die Anfangsbuchstaben der Worte selbst Worte bilden:     Anmutige körperliche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Cyberchondrie (34/331)

Ich werde nicht an Morbus Mohl erkranken To get a Google translation use this link.   Müde. Schmerzen in der Schulter. Hals, Ellenbogen und Kniekehlen jucken. Noch immer Husten, aber ohne Schmerzen, und die Nase ist wenigstens nicht mehr rund … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Familientreffen (15/350)

Wie es zugehen kann. To get a Google translation use this link.   Aus meinen Notizen ohne Zeitangabe. Geschätzt um 1999 herum.     Treffen sich zwei geballte Unzufriedenheiten, prallen heftig und lautstark aufeinander. Vollziehen eine unheilvolle Ménage-à-trois mit dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare