Schlagwort-Archive: Vergessen

Ich geh wieder los (2017: 204)

Die Vorbereitungszeit hat begonnen. To get a Google translation use this link.   In Vorbereitung meiner bald wieder stattfindenden Wanderzeit auf dem #oekuweg habe ich mir nun doch eine andere Kartenapp (OSMand) installiert und sogar dafür bezahlt. Der Tag heute … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Was nie geschrieben werden sollte (2017: 159)

Ein fesselnder Buchbeginn. To get a Google translation use this link.   Sätze von gestern wurden zum Blog bzw. zu seinem Anstoß und brachten mir die “zornige Liebe” als Stichwort. Die Erinnerungen an ein Weib/ein weibliches Wesen lenken mich ab, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

In der Straßenbahn erlauschte Vergangenheit (2017: 048)

Die Weisheit des “einfachen” Volkes To get a Google translation use this link.   Ohne Absicht. Aber das Gespräch direkt neben mir in einer Tram der Linie 4 kann ich nicht überhören. Eine Frau und ein Herr, beide sichtbar über … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Dunstkreis der Wahrheit (2017: 025)

Aber Gnade? To get a Google translation use this link.     Draußen vor den Fenstern ist oder wird es nebelig. Diesiger Dunst macht sich vor der Morgendämmerung breit. Das Licht der Straßenlaternen wird aufgebläht zu gespenstisch schimmernden Sphären, in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Taggedachtes und -vergessenes (2017: 020)

Das Rätsel der entglittenen Tage. To get a Google translation use this link.   Ich weiß, es gibt sie: Tage, die mir in ihrem Lauf einfach entgleiten, an denen ich unzufrieden mit mir, mit dem von mir Geschafften bin, Tage, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Nº 263 (2016): Sonntagsarbeit.

Erfreulich und auch wieder nicht To get a Google translation use this link.   Erst wollte ich einen Text verfassen über Wahlen, aber die Berliner Wahl war gestern sehr weit weg von mir. Das wurde also nichts. Dann setzte ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Nº 020 (2016): Vergessene Kulturtechnik.

Der gute, altmodische und doch so besondere Brief To get a Google translation use this link.   Stellt euch einmal vor, daß dieses Internet ganz plötzlich nur noch sehr sporadisch funktioniert oder über die Smartphones einfach nicht mehr erreichbar ist. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

Zum Schluß die Krönung (363/2)

Das ist doch die Höhe To get a Google translation use this link.   Sooooooo. Was glaubt ihr wohl, was ich gestern in einem der Papierstapel hier in meiner Wohnung fand? Naaaaaaaahaaaa? Wer wird wohl die richtige Idee haben? Wer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Schnell vergessen (275/90)

Deutlicher kann ein Hinweis kaum sein To get a Google translation use this link.   Als ich meine Bilder durchsah und entsetzt feststellte, daß die SD-Karte in der Kamera einen Fehler meldet, so daß ich keine Bilder vom späten Sonntagnachmittag … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wissen-Schaft (165/200)

Ich mach mir so meine Gedanken To get a Google translation use this link.   (Die Halkyonische Akademie spukte auch gestern noch in meinem Kopf.)    Unnützes oder ungenutzes Wissen? Angewandte und unangewandte Wissenschaft?  Welchen Nutzen bringt (mir) Wissen, das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Halkyonisches Andenken (164/201)

Wie ich über einen berühmten Deutschen Dichter stolperte To get a Google translation use this link.    Ein Sehnen.  Otto Erich Hartleben ( ∗ 1864 – † 1905 )  Sprödes, knospenscheues Mädchen,Könnt‘ ich einmal noch dich küssenScheu wie einst, da du errötet,Hab‘ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Tag, daran zu denken (134/231)

Vergessene Tatsachen und Anlässe To get a Google translation use this link.   Der 14. Mai. Durchaus ein Tag mit Geschichte. Vor sechzig Jahren zum Beispiel haben (nachdem die Bundesrepublik Deutschland im Oktober 1954 in die Westeuropäische Union aufgenommen wurde) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Vergehen (130/235)

Egovisitation To get a Google translation use this link.     Es ist wohl so, daß nicht die Zeit vergeht. Sondern daß ich vergehe, mit jedem Augenblick, jedem Moment ein bißchen mehr. Paradox: je mehr Abrieb, je mehr Spuren ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Das 18. Türchen: Beinahe vergessen

Zum Glück haben “die mit den blauen Westen” auch Heiligabend Dienst To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Adventskalender, Adventskalender 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Das 7. Türchen, die 2. Kerze: Der zweite Advent.

Feuer und Flamme im hohen Alter To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Adventskalender, Adventskalender 2014, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare