Schlagwort-Archive: Video

Die Zeit tickt nicht (2017: 202)

Nicht für jeden, nicht für jede Stimmung. To get a Google translation use this link.   Der Sender bekam schon 2016 eine CD zugeschickt – meist erfolgt die Bemusterung digital, per Mail und Download-Link –, die mir erst heute in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Vorsicht, Ohrenpein (2017: 192)

Zumindest für einige von euch. To get a Google translation use this link.   Jetzt, da ich schon etwa ein halbes Hundert Musikkassetten “digitalisiert” habe, konnte ich am Rechner einige der Rohdateien (WAV-Format, 30 min oder 45 min lang) anhören. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Zur Kleinkunst (2017: 176)

Beim Musikhören drüber nachgedacht To get a Google translation use this link.     Es ist gut möglich, daß ich den Song schonmal hier hatte. Wenn nicht, dann war es wenigstens etwas von Fiva MC. Aber: Hört doch mal auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Tag der Befreiung (2017: 129)

Tag des Sieges. To get a Google translation use this link.   Wie war ich verwirrt, daß in der UdSSR der Tag der Befreiung des Deutschen Volkes vom Hitlerfaschismus nicht wie zuhause in der DDR am 8. Mai, sondern einen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Zur Illustration notwendig (2017: 119)

Nachtrag zum gestrigen Segen. To get a Google translation use this link.   Ich weiß, daß das Folgende wirklich unglaublich klingt. Aber ich schwöre, daß es sich genau so zugetragen hat!   In der Livesendung gestern Abend sprach ich davon, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Im Glas (2017: 071)

Freuden dieser Welt: Grusinischer Tee. To get a Google translation use this link.     » Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden der Welt sind die, aus denen man trinkt. « Joachim Ringelnatz     Und manchmal sind auch die Freuden dieser … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Musikalische Attacke (2017: 008)

Der heutige akustische Teppich To get a Google translation use this link.   Sonntag. Wenn ich die Meinungen zum gerade zuendegegangenen Tatort lese, dann bin ich mir nicht böse für meinen Entschluß, kaum noch fernzusehen. Heute vormittag, ja, da kam … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Das 24. Türchen (2016): Zur Heiligen Nacht.

Ich mag es heute heimelig. To get a Google translation use this link.  Meine Adventsgeschichten widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle Weihnachtszeit. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Adventskalender, Adventskalender 2016, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Das 21. Türchen (2016): Wetterzauber.

Kinderglauben “reloaded”. To get a Google translation use this link.  Meine Adventsgeschichten widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle Weihnachtszeit. Meine Kerzen brennen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Adventskalender, Adventskalender 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Das 15. Türchen (2016): Keine zwei Minuten.

Erinnerungen an Musik. To get a Google translation use this link.  Meine Adventsgeschichten widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle Weihnachtszeit. Meine Kerzen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Adventskalender, Adventskalender 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Das achte Türchen (2016): Ein bisher selten gehörtes Lied.

Weil das Weihnachten für mich ist. To get a Google translation use this link.  Meine Adventsgeschichten widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Adventskalender, Adventskalender 2016, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nº 327 (2016): Bäumlich.

Neues Wort für alte Sehnsucht To get a Google translation use this link.     Bäume sind Meister der Geduld: Sie bieten Schatten und liefern uns Obst, un Vögel nisten in ihren Zweigen. Und lehren sie uns nicht jedes Jahr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Nº 318 (2016): Flashback.

Rücksturz in die Jugendzeit. To get a Google translation use this link.   Wenn soeiner wie ich wild und wüst durch Videoportale hopst und dann bei den Hymnen der Jugend hängenbleibt (es ist nicht die Urversion, nur eines der vielen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nº 313 (2016): Zur Abwechslung einmal Musik.

Nur ein Teil des Namens klingt italienisch. To get a Google translation use this link.   Einige Male schon brachte ich hier Hinweise auf und Videos von Künstlern, die mir bei der Arbeit am Musikarchiv eines kleinen Freien Nichtkommerziellen Lokalradios … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Nº 262 (2016): Musikalischer Sonnabend.

Bis die Ohren bluten To get a Google translation use this link.   Freiwillig habe ich die Verantwortung für die Konsolidierung des Radio-Musikarchives übernommen, in einem Anflug von Umnachtung oder Größenwahn. Konsolidierung heißt: in ein gängiges, komprimiertes Format konstanter Bitrate … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare