Schlagwort-Archive: Wahrheit

Nachhaltigkeit (Nº 038/2018)

Zumindest erhoffte. To get a Google translation use this link.     Manchmal hilft nächtliches Kopfwaschen erst bei der fünften Wiederholung – dann aber nachhaltig. Hoffe ich.     Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen. P.S.: Positiv … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Die reine Wahrheit (Nº 033/2018)

Heut gut verdichtet. To get a Google translation use this link.    Heut  Eva Strittmatter (∗ 1930 — † 2011)  Die reine Wahrheit. Nichts als die Wahrheit.Nichts als die Wahrheit reden, heißt schweigen.Spricht man sie aus, wird zu jedem Satz,Sowie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Wider die widerlichen Wahlplakate (2017: 231)

Und die sinnfreien Sprüche darauf. To get a Google translation use this link.     » Wenn Politiker nach dem Wahrheitsgehalt ihrer Aussagen bezahlt würden, müßten sie ausnahmslos am Hungertuch nagen. « Werner Finck, Kabarettist, Schriftsteller, Schauspieler (∗ 1902 – † 1978) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Gedachtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Danke der Nachfrage (2017: 033)

Still. Wahr. To get a Google translation use this link.     Manchmal bin ich stillUnd irgendjemand fragt dannOb alles gut sei Ja, danke – die Antwort istBeruhigende Wahrheit Ein Tanka.     Heute war ich tatsächlich die meiste Zeit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nº 139 (2016): Was Albert Schweitzer schrieb.

Not und Wahrheit und Zeit und Geist. To get a Google translation use this link.     Die Wahrheit hat keine Stunde. Ihre Zeit ist immer und gerade dann, wenn sie am unzeitgemäßesten erscheint. Die Sorge um die nahe und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nº 130 (2016): Schmetterlingsstilleben.

Am anderen Ende der Wahrheit X. To get a Google translation use this link.   Wiedereinmal erlebte ich ein Ende der Wahrheit:     Am Flußufer taumelt ein Schmetterling über das Gras der Böschung. Im schnell dahinfließenden Wasser vergnügen sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Am anderen Ende der Wahrheit, Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nº 115 (2016): Erinnerungslücken.

Der Schrecken lauert dort, wo nichts mehr ist To get a Google translation use this link.   Noch ein Satz, den ich 2004 in ein kleines Notizbuch schrieb:     Wer sich irgendwann nicht mehr an seine eignen Lügen erinnern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Nº 104 (2016): Zufallsfund.

Was fang ich damit an? To get a Google translation use this link.   Gestern habe ich eine Radiosendung vorproduziert. Einen Notfall-Buchfink, der gesendet werden kann, wenn ich einmal an einem Freitag nicht live senden kann (oder auch nicht live … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Notlüge (213/152)

Faule Ausrede. Pah! To get a Google translation use this link.     Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr als die Wahrheit. James Joyce (∗ 1882   † 1941), irischer Schriftsteller     Ach, wozu die Notlüge. Ich sag‘ es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Bertolt (159/206).html

Brecht auf, ab, um, weg, durch, unter, ein – nur nicht übers Knie To get a Google translation use this link.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am 7. Juni 2015 waren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Dummy 03 (96/269)

Kinderpipieinfach leicht. Jawohl. Jede(r) Künstler(in) kann das. To get a Google translation use this link.     Die eigene, wirklich wahre Lebensgeschichte aufzuschreiben ist in etwa so einfach, wie einen vollständigen Globus mit allen Wolken dieser Welt auf die Rückseite … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Schrecklich wahr

Denk mal an ein Denkmal. To get a Google translation use this link.   Weil ich mir einen neuen Rucksack und wirklich guten Kaffee gekauft habe, lief ich gestern an diesem Haus vorbei:     Was da an den Holztafeln … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Am anderen Ende der Wahrheit VIII

Schritt acht. Alles Lüge(n). To get a Google translation use this link.   Meine Erinnerungen? Ein Spiegelkabinett vom Rummelplatz: Nichts wird so gezeigt, wie es tatsächlich war.   Als jemand eine nebensächliche Bemerkung machte, brachte diese in mir eine Saite … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Am anderen Ende der Wahrheit, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Am anderen Ende der Wahrheit VII

Schritt sieben. Geschichte, Wirklichkeit, Wahrheit. To get a Google translation use this link.   Da ist er wieder. Dieser Halbsatz, dieser vermaledeite. Auf ihn könnte ich zur Zeit gut verzichten. Aber nun ist er wieder da, geistert in meinem Kopf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 2014, Am anderen Ende der Wahrheit, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Akzeptabel? (Nº 190)

Eine notwendige Abweichung von der Wahrheit To get a Google translation use this link.     Eine mir kaum bekannte Person lud mich zu einem “kleinen Umtrunk” ein. Ich versuchte, meine Absage zu dieser Einladung so kurz als möglich mitzuteilen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare